Onyx Wirkung » Alles über die heilende Kraft des schwarzen Edelsteins

By IHJO

Wussten Sie, dass Onyx seit Jahrhunderten in der Juwelierkunst für seine heilende Wirkung geschätzt wird? Dieser faszinierende Onyx stein hat eine beeindruckende Geschichte und eine Vielzahl an positiven Eigenschaften, die ihn zu einem begehrten onyx heilstein machen. Ob onyx wirkung psychisch oder onyx wirkung körperlich – der onyx bedeutung und onyx schmuck reichen weit über das Ästhetische hinaus. In diesem Artikel entdecken Sie alles Wissenswerte rund um den faszinierenden schwarzen Edelstein.

Was ist Onyx?

Der Onyxstein gehört zur Familie der Chalcedone und ist eine Varietät des Chalcedons. Onyx kommt in verschiedenen Farben vor, wobei der tiefschwarze Onyx am bekanntesten ist. Zu den Namen und Synonymen des Onyx gehören Nagelstein, Onychel und Pramnion.

Farbe Onyx

Neben dem klassischen tiefschwarzen Onyx gibt es weitere faszinierende Farben innerhalb der Onyx-Varietät. Dazu zählen unter anderem blauer Chalcedon, gelber Chalcedon, grüner Chalcedon, rosa Chalcedon und roter Chalcedon.

Varietäten der Familie

Zur Familie der Chalcedone gehören neben Onyx noch weitere interessante Varietäten wie Chalcedon-Rosetten, Chromchalcedon, Chrysopras, Dendritenchalcedon, Karneol, Karneol (gebändert), Kupferchalcedon, Lavendelquarz (Chalcedon lila), Moosachat, Moosachat rosa, Ozeanchalcedon, Plasma, Sarder und Sardonyx.

Onyx in der Geschichte

Der Onyx spielt in vielen Kulturen und Traditionen eine wichtige onyx bedeutung Geschichte. In der ägyptischen Mythologie wurde Onyx als Symbol der Unsterblichkeit verehrt. Es wird gesagt, dass der Gott des Himmels und Krieges, Horus, eine Onyx-Krone getragen hat. In der onyx antike glaubten die alten Griechen, dass Onyx eine starke heilende Energie hat und dass es seinem Träger Kraft und Mut verleiht. Auch in der Bibel wird Onyx als einer der zwölf Edelsteine erwähnt, die in die Brustplatte des Hohepriesters Aaron eingearbeitet waren. Im Mittelalter wurde Onyx für die Herstellung von Schmuck und Amuletten verwendet und galt als Schutz vor bösen Geistern.

Bedeutung Onyx

In der onyx mythologie wurde Onyx häufig mit Macht, Ausdauer und Stärke in Verbindung gebracht. Aufgrund seiner dunklen Färbung symbolisierte der Stein auch Schutz und Abwehr negativer Energien. Bis heute gilt Onyx in vielen Kulturen als ein kraftvoller Heilstein, der die Verbindung zwischen Körper, Geist und Seele fördert.

Wirkung Onyx

In vielen Kulturen gilt Onyx als Schutzstein. Es wird angenommen, dass er negative Energien abwehren und das Selbstvertrauen stärken kann. Der Stein wird oft verwendet, um das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wiederherzustellen und Stress abzubauen.

See also  Elontril Wirkung » Alles über die Wirkung des Medikaments

Onyx wird auch als Stein der Stärke und Ausdauer angesehen. Er soll körperliche Ausdauer und geistige Kraft fördern, was dabei helfen kann, Herausforderungen und Schwierigkeiten im Leben zu bewältigen. Onyx kann auch dabei helfen, emotionale Belastungen und Angstzustände zu bewältigen, indem er dazu beiträgt, das Selbstbewusstsein und die innere Stärke zu stärken.

Ist Onyx ein Schutzstein?

In vielen Kulturen und Traditionen gilt Onyx als ein mächtiger Schutzstein. Es wird angenommen, dass er negative Energien abwehren und den Träger vor Unheil und schlechten Einflüssen schützen kann. Bereits in der Antike nutzten griechische und römische Soldaten Onyx, um sich vor ihren Feinden zu schützen und Schlachten zu gewinnen. Auch in der ägyptischen Mythologie wurde Onyx als Symbol der Unsterblichkeit verehrt und den Toten oft als Grabbeigabe mitgegeben, damit sie auf ihrer Reise ins Jenseits geschützt sind. Der Stein soll daher eine starke Schutzwirkung entfalten können.

Onyx ist nicht nur ein beliebter Heilstein, sondern wird in vielen Kulturen auch als kraftvoller Schutzstein angesehen. Seine Fähigkeit, negative Energien abzuwehren und den Träger vor schlechten Einflüssen zu bewahren, macht Onyx zu einem wertvollen Begleiter im modernen Leben.

Onyx Wirkung

Onyx wird als einer der mächtigsten und heilsamsten Edelsteine angesehen. Er kann sowohl physisch als auch geistig-emotional und metaphysisch wirken. Onyx soll ein vielseitiger Heilstein sein, der verschiedene Aspekte des Lebens positiv beeinflussen kann.

Onyx heilende Eigenschaften

Onyx wird häufig für seine heilende Wirkung auf den Körper geschätzt. Er soll beispielsweise Zahnerkrankungen, Augenleiden, Fußprobleme und Epilepsie lindern können. Darüber hinaus kann Onyx auch geistig-emotional unterstützend wirken, indem er dabei hilft, Ängste, Depressionen und negative Gedanken abzubauen.

Onyx physikalische Heileigenschaften

Aus physikalischer Sicht soll Onyx die Gesundheit und das Wohlbefinden des Körpers fördern. Er wird oft als Stein der Stärke und Ausdauer angesehen, der die körperliche Leistungsfähigkeit steigern kann.

Onyx geistige und emotionale Heileigenschaften

Neben den physischen Wirkungen entfaltet Onyx auch positive Einflüsse auf Geist und Seele. Er kann für innere Ruhe, Konzentration und Willenskraft sorgen und so dabei helfen, Stress und Erschöpfung abzubauen.

Onyx metaphysische Eigenschaften

Metaphysisch gesehen, fördert Onyx die Verbindung von Körper, Geist und Seele. Er soll die Harmonie im Inneren stärken und so zu einem ausgewogenen und erfüllten Leben beitragen.

Verwendung von Onyx

Onyx wird in vielfältiger Weise verwendet, um von seinen heilsamen Eigenschaften zu profitieren. Eine der beliebtesten Anwendungen ist das Tragen von Onyx-Schmuck wie Ringe, Halsketten, Armbänder oder Ohrringe. Onyx kann aber auch in der Meditation eingesetzt werden, um die geistige Klarheit zu fördern und eine positive Einstellung zu unterstützen. Darüber hinaus kann man Onyx-Stücke auch zu Hause platzieren, um den Wohnraum vor negativen Energien zu schützen und Glück, Erfolg und Wohlstand in das Zuhause zu bringen.

Onyx Schmuck

Eine der gängigsten Verwendungen von Onyx ist die Herstellung von Schmuckstücken. Sei es als Ring, Halskette, Armband oder Ohrringe – Onyx-Schmuck verleiht nicht nur Eleganz und Exklusivität, sondern kann auch die Träger mit den heilsamen Kräften des Steins in Verbindung bringen. Durch das Tragen von Onyx-Schmuck können die positiven Wirkungen des Steins auf Körper, Geist und Seele genutzt werden.

See also  Fenchel Wirkung » Alles über die gesundheitlichen Vorteile

Onyx in der Meditation

Neben der Verwendung als Schmuckstein kann Onyx auch wertvoll für die Meditation sein. Der schwarze Stein hilft dabei, die Konzentration zu verbessern, Klarheit im Geist zu schaffen und eine positive innere Haltung zu fördern. Viele spirituell orientierte Menschen setzen Onyx daher gezielt ein, um ihre Meditation zu unterstützen und die Verbindung zwischen Körper und Seele zu stärken.

Onyx zu Hause

Auch im privaten Umfeld kann Onyx eine wichtige Rolle spielen. Durch die Platzierung von Onyx-Stücken in der Wohnung oder im Haus können negative Energien abgewehrt und eine harmonische, schützende Atmosphäre geschaffen werden. Onyx soll dabei helfen, Glück, Erfolg und Wohlstand in das Zuhause zu bringen und den Bewohnern ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln.

Chakra Onyx

Onyx wird als besonders wirksam für das Wurzelchakra angesehen. Als Erdstein hilft er dabei, den Körper mit der Erde zu erden und die Verbindung zum Physischen zu stärken.

Hauptchakra

Darüber hinaus kann Onyx aber auch für alle anderen Chakren verwendet werden und deren Energien harmonisieren. Insbesondere soll er für das Wurzelchakra, Sakralchakra, Solarplexus-Chakra, Herzchakra, Halschakra, Drittes Auge und Kronenchakra förderlich sein.

Chakren

Onyx gilt damit als universell einsetzbarer Stein, der das gesamte Chakrasystem ausbalancieren kann.

Sternzeichen Onyx

In der Astrologie wird Onyx dem Sternzeichen Steinbock zugeordnet und gilt als Hauptstein für dieses Zeichen. Der Onyxstein soll dem Steinbock Gelassenheit, Verantwortungsbewusstsein und innere Stärke verleihen.

Sternzeichen Hauptstein

Onyx wird als der ideale Begleiter für das Sternzeichen Steinbock angesehen. Er unterstützt die Steinböcke dabei, ihre Ziele diszipliniert und ausdauernd zu verfolgen, und verleiht ihnen die nötige Ruhe und Konzentration, um Herausforderungen gelassen zu meistern.

Sternzeichen Nebenstein

Darüber hinaus ist Onyx auch ein wichtiger Nebenstein für die Sternzeichen Wassermann und Löwe. Dem Wassermann erweitert er den geistigen Horizont, während er dem Löwen mehr Flexibilität und Offenheit schenkt. Insgesamt ist Onyx damit ein vielseitiger Edelstein, der je nach Sternzeichen unterschiedliche Wirkungen entfalten kann.

Vorkommen Onyx

Onyx kommt an verschiedenen Orten auf der Welt vor, wobei einige Länder als Hauptlieferanten gelten. Dazu zählen Brasilien, Indien, Jemen, Madagaskar, Mexiko, Pakistan, Uruguay und die USA. In diesen Ländern findet man Onyxvorkommen, die jedoch eher als gering einzustufen sind, da Onyx im Vergleich zu anderen Edelsteinen als seltener gilt. Die Häufigkeit des Vorkommens macht Onyx zu einem wertvollen und begehrten Stein.

Hauptländer Weitere Länder Häufigkeit
Brasilien, Indien, Jemen, Madagaskar, Mexiko, Pakistan, Uruguay, USA Australien, Botswana, Iran, Italien, Marokko, Namibia, Norwegen, Russland, Südafrika Eher gering im Vergleich zu anderen Edelsteinen

Die Seltenheit des Vorkommens macht Onyx zu einem begehrten und wertvollen Edelstein, der in verschiedenen Kulturen und Traditionen hoch geschätzt wird.

Aufladen, Entladen, Reinigen Onyx

Der Onyx sollte regelmäßig gereinigt und aufgeladen werden, um seine volle Wirkung entfalten zu können. Zum Entladen empfiehlt es sich, den Stein einmal pro Woche unter fließendem Wasser zu halten. Zum Aufladen eignet sich am besten direktes Sonnenlicht. Alternativ dazu kann Onyx auch mit einem Bergkristall aufgeladen werden. Nach dem Reinigen und Aufladen ist der Stein bereit, seine heilsamen Kräfte wieder voll zur Entfaltung zu bringen.

See also  Die Wirkung der Goldrute » Alles über das Heilkraut
Reinigung Entladung Aufladung
Unter fließendem Wasser Einmal pro Woche Direktes Sonnenlicht
Regelmäßig Entlädt negative Energien Bergkristall als Alternative
Für volle Wirkung Für optimale Aufladung Zur Wiederherstellung der Kräfte

Fazit

Onyx ist ein facettenreicher und kraftvoller Edelstein, der in vielen Kulturen und Traditionen hohes Ansehen genießt. Mit seiner Fähigkeit, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen, erweist er sich als wertvoller Begleiter für ein ausgewogenes und erfülltes Leben. Ob als Schmuck, in der Meditation oder als Raumdekoration – Onyx entfaltet stets seine heilende Wirkung und schenkt Stabilität, Stärke und innere Ruhe.

Aufgrund seiner Seltenheit und Exklusivität ist Onyx zudem ein begehrter Edelstein, der den Träger mit Stolz und Selbstbewusstsein erfüllt. Insgesamt bietet Onyx ein breites Spektrum an physischen, emotionalen und spirituellen Vorteilen, die ihn zu einem wertvollen Begleiter im modernen Leben machen.

Die Onyx-Zusammenfassung, das Onyx-Fazit und die Onyx-Eigenschaften-Übersicht zeigen, dass dieser Edelstein ein vielseitiger und wertvoller Bestandteil des ganzheitlichen Wohlbefindens sein kann.

FAQ

Was ist Onyx?

Onyx ist ein beliebtes Edelsteinmaterial, das in der Juwelierkunst seit Jahrhunderten für seine heilende Wirkung verwendet wird. Er gehört zur Familie der Chalcedone und kommt in verschiedenen Farben vor, wobei der tiefschwarze Onyx am bekanntesten ist.

Welche Bedeutung hat Onyx in der Geschichte?

In der ägyptischen Mythologie wurde Onyx als Symbol der Unsterblichkeit verehrt. In der Antike glaubten die alten Griechen, dass Onyx eine starke heilende Energie hat und dass es seinem Träger Kraft und Mut verleiht. Auch in der Bibel wird Onyx als einer der zwölf Edelsteine erwähnt.

Welche Wirkung hat Onyx?

Onyx wird als besonders wirksam für das Wurzelchakra angesehen. Als Erdstein hilft er dabei, den Körper mit der Erde zu erden und die Verbindung zum Physischen zu stärken. Darüber hinaus kann Onyx aber auch für alle anderen Chakren verwendet werden und deren Energien harmonisieren.

Ist Onyx ein Schutzstein?

Ja, in vielen Kulturen gilt Onyx als Schutzstein. Es wird angenommen, dass er negative Energien abwehren und das Selbstvertrauen stärken kann. Der Stein wird oft verwendet, um das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wiederherzustellen und Stress abzubauen.

Wie kann Onyx angewendet werden?

Eine der beliebtesten Anwendungen ist das Tragen von Onyx-Schmuck wie Ringe, Halsketten, Armbänder oder Ohrringe. Onyx kann aber auch in der Meditation eingesetzt werden, um die geistige Klarheit zu fördern und eine positive Einstellung zu unterstützen. Darüber hinaus kann man Onyx-Stücke auch zu Hause platzieren, um den Wohnraum vor negativen Energien zu schützen.

Welche Sternzeichen werden mit Onyx in Verbindung gebracht?

Onyx wird dem Sternzeichen Steinbock zugeordnet und gilt als Hauptstein für dieses Zeichen. Darüber hinaus ist Onyx auch ein wichtiger Nebenstein für die Sternzeichen Wassermann und Löwe.

Wo kommt Onyx vor?

Onyx kommt an verschiedenen Orten auf der Welt vor, wobei einige Länder wie Brasilien, Indien, Jemen, Madagaskar, Mexiko, Pakistan, Uruguay und die USA als Hauptlieferanten gelten.

Wie sollte Onyx gepflegt werden?

Onyx sollte regelmäßig gereinigt und aufgeladen werden, um seine volle Wirkung entfalten zu können. Zum Entladen empfiehlt es sich, den Stein einmal pro Woche unter fließendem Wasser zu halten. Zum Aufladen eignet sich am besten direktes Sonnenlicht oder ein Bergkristall.

Quellenverweise