Prägnant definiert: Alles, was du über den Begriff wissen musst »

By IHJO

Wusstest du, dass prägnante Kommunikation eine entscheidende Rolle in unserer neuen Arbeitswelt spielt? Kurz und bündig zu sein ist nicht nur ein Trend, sondern eine essenzielle Fähigkeit, um sich Gehör zu verschaffen und überzeugend zu wirken. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über die prägnante Kommunikation wissen musst. Wir erklären dir knapp und verständlich, warum sie in der heutigen Arbeitswelt so wichtig ist und wie du sie in deinem beruflichen Alltag anwenden kannst.

Warum prägnante Kommunikation in der neuen Arbeitswelt wichtig ist

In der heutigen Arbeitswelt ist prägnante Kommunikation unerlässlich. Menschen haben immer weniger Zeit, um sich lange, umständliche Aussagen anzuhören. Mit der zunehmenden Geschwindigkeit und Informationsflut in der modernen Arbeitswelt ist es von entscheidender Bedeutung, wichtige Informationen schnell auf den Punkt zu bringen.

Prägnante Kommunikation ermöglicht es, klare und präzise Aussagen zu treffen, ohne wichtige Details zu übersehen. Indem man unnötigen Ballast vermeidet, kann man die Aufmerksamkeit der Zuhörer gewinnen und sicherstellen, dass die Kernbotschaften verstanden werden.

Die neue Arbeitswelt bringt verschiedene Herausforderungen mit sich, wie Zeitdruck, Informationsüberflutung und schnelle Entscheidungsfindung. In diesem Kontext können klare und prägnante Aussagen den Unterschied machen, indem sie die Kommunikation effizienter und effektiver gestalten.

Außerdem hilft prägnante Kommunikation dabei, Missverständnisse zu vermeiden. Durch klare und präzise Aussagen werden die Informationen eindeutig und transparent vermittelt. Dies trägt zur Effektivität und Effizienz der Arbeitsprozesse bei.

In einer Zeit, in der digitale Kommunikationskanäle dominieren und die Konkurrenz um Aufmerksamkeit groß ist, werden klare und prägnante Aussagen bevorzugt. Durch die prägnante Kommunikation hebt man sich von der Masse ab und hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck bei Kollegen, Vorgesetzten und Kunden.

Was ist prägnante Kommunikation?

Prägnante Kommunikation ist eine Form der Kommunikation, bei der Informationen klar, verständlich und einprägsam vermittelt werden. Der Fokus liegt dabei darauf, die wichtigsten Punkte auf den Punkt zu bringen und sich präzise auszudrücken. Durch die klare Botschaften und Ausdrucksstärke zeichnet sich prägnante Kommunikation aus.

Ein prägnanter Kommunikator vermeidet es, unnötige Informationen einzubeziehen und sich im Redefluss zu verlieren. Stattdessen kommt er direkt zur Sache und hält seine Aussagen klar und präzise. Dadurch werden die Zuhörer gefesselt und die Botschaft wird effektiv vermittelt.

Die Bedeutung der Ausdrucksstärke und Präzision in der prägnanten Kommunikation kann nicht unterschätzt werden. Klare Botschaften haben eine größere Wirkung auf die Zuhörer und bleiben besser im Gedächtnis. Prägnante Kommunikation unterstützt auch die Effizienz und Effektivität von Geschäftsprozessen, da wichtige Informationen schnell übermittelt werden können.

Um prägnanter kommunizieren zu können, ist es hilfreich, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und die Botschaft auf den Punkt zu bringen. Eine klare Struktur und eine gezielte Wortwahl tragen ebenfalls dazu bei, die Kommunikation prägnanter zu gestalten. Indem man auf den Punkt kommt und keine unnötigen Informationen liefert, werden klare und verständliche Botschaften vermittelt.

Prägnante Kommunikation ist ein wertvolles Werkzeug, um in der heutigen schnelllebigen Arbeitswelt erfolgreich zu sein. Durch die Fähigkeit, klare und präzise Aussagen zu treffen, kann man die Aufmerksamkeit der Zuhörer gewinnen und überzeugend wirken. Prägnante Kommunikation ist der Schlüssel zu effektiver und effizienter Geschäftskommunikation.

Beispiel für prägnante Kommunikation:

Unprägnante Kommunikation Prägnante Kommunikation
Ich würde gerne Ihre Aufmerksamkeit auf die neuesten Entwicklungen in unserem Unternehmen lenken, da es in letzter Zeit einige Veränderungen gegeben hat, die sich auf unsere Arbeitsabläufe auswirken könnten. „Wichtige Änderungen im Unternehmen.“
„Es wäre vielleicht eine gute Idee, in Betracht zu ziehen, Ihre Arbeitsstrategie in Anbetracht der aktuellen Marktsituation neu zu bewerten und möglicherweise Anpassungen vorzunehmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.“ „Strategieanpassungen für den Wettbewerb.“

Prägnante Kommunikation ermöglicht es, wichtige Informationen schnell zu vermitteln und die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen. Durch klare Botschaften und eine ausdrucksstarke Kommunikation können Sie Ihre Ziele effektiver erreichen und in der heutigen Geschäftswelt erfolgreich sein.

Die Bedeutung von Prägnanz in der Arbeitswelt

In der heutigen Arbeitswelt ist es entscheidend, prägnante Kommunikationsfähigkeiten zu haben. Menschen haben immer weniger Zeit und Aufmerksamkeitsspanne, um sich lange und verwirrende Aussagen anzuhören. Prägnante Kommunikation ermöglicht es, wichtige Informationen schnell zu vermitteln und die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen. Auf diese Weise kann man sich von anderen abheben, überzeugend wirken und Eindruck machen.

Die heutige Arbeitswelt ist geprägt von einem hohen Tempo und ständigen Ablenkungen. Es ist daher wichtig, seine Botschaften prägnant und klar zu formulieren, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen. Prägnante Kommunikation ermöglicht es, wichtige Informationen schnell auf den Punkt zu bringen und die gewünschten Ausdrücke zu erzielen.

Indem man sich auf das Wesentliche konzentriert und unnötige Details weglässt, kann man die zentralen Punkte klar und überzeugend vermitteln. Prägnante Kommunikation hilft dabei, Missverständnisse zu vermeiden und eine klare Botschaft zu vermitteln.

Siehe auch  Was ist Ethernet? - Grundlagen und Vorteile

Eine überzeugende Kommunikation in der Arbeitswelt kann den Unterschied ausmachen. Prägnanz ermöglicht es, in kurzer Zeit eine starke Wirkung zu erzielen und die gewünschte Aufmerksamkeit zu erhalten. Durch prägnante Kommunikation kann man sich von anderen abheben, überzeugend wirken und Eindruck machen.

Wie man prägnanter kommunizieren kann

Prägnante Kommunikation ist eine wertvolle Fähigkeit, um klare und präzise Aussagen zu treffen, die die Aufmerksamkeit der Zuhörer gewinnen und überzeugend wirken. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die eigene Kommunikation prägnanter zu gestalten und die gewünschten Effekte zu erzielen.

  1. Treffen Sie klare und präzise Aussagen: Vermeiden Sie es, sich in unwichtigen Details zu verlieren und konzentrieren Sie sich auf die Kernbotschaft. Stellen Sie sicher, dass Ihre Aussagen prägnant und verständlich sind, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu halten.
  2. Vermeiden Sie unnötige Informationen: Entfernen Sie alle Informationen, die nicht zur Hauptbotschaft beitragen. Prägnante Kommunikation konzentriert sich auf das Wesentliche und lässt unnötigen Ballast beiseite.
  3. Verwenden Sie eine klare Struktur: Eine klare Gliederung und Strukturierung Ihrer Aussagen hilft, den roten Faden zu halten und den Zuhörern zu folgen. Verwenden Sie Überschriften und Absätze, um Ihre Aussagen geordnet und übersichtlich zu präsentieren.
  4. Bereiten Sie sich gut vor: Eine gute Vorbereitung ist der Schlüssel zur prägnanten Kommunikation. Überlegen Sie im Voraus, welche Informationen wichtig sind und wie Sie sie am besten vermitteln können. Strukturieren Sie Ihre Gedanken und üben Sie Ihre Aussagen, um sicherzustellen, dass Sie klar und prägnant sind.
  5. Nutzen Sie Rhetorik: Rhetorische Techniken wie Metaphern, Wortspiel oder emotionale Ansprache können helfen, Ihre Botschaft prägnanter und wirkungsvoller zu gestalten. Achten Sie jedoch darauf, dass Ihre Rhetorik die Klarheit und Verständlichkeit Ihrer Aussagen nicht beeinträchtigt.

Indem Sie diese Tipps befolgen und an Ihrer Kommunikation arbeiten, können Sie prägnanter kommunizieren und Ihre Botschaften klar und überzeugend vermitteln.

Die Rolle der Psyche in der prägnanten Kommunikation

Prägnante Kommunikation ist nicht nur von der Wahl der richtigen Worte abhängig, sondern auch von der psychologischen Wirkung der Aussagen. Um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen und überzeugend zu wirken, ist es entscheidend, eine klare Botschaft und eine starke Ausdrucksweise zu haben. Durch eine solche Kommunikation lässt sich das Publikum fesseln und die gewünschte Wirkung erzielen.

Die eigene Einstellung und Selbstsicherheit spielen ebenfalls eine wichtige Rolle bei der prägnanten Kommunikation. Wenn Sie selbst von Ihrer Botschaft überzeugt sind und diese selbstbewusst präsentieren, steigert dies die Wirkung und Glaubwürdigkeit Ihrer Aussagen.

Ein Beispiel für die psychologische Wirkung in der prägnanten Kommunikation ist die Verwendung von bestimmten rhetorischen Mitteln wie Metaphern oder Bildern. Diese können den Zuhörer emotional ansprechen und die Botschaft nachhaltig in Erinnerung behalten.

Die Rolle der Psyche ist also ein essenzieller Aspekt der prägnanten Kommunikation. Durch die bewusste Nutzung psychologischer Wirkmechanismen können klare Botschaften effektiv vermittelt und die gewünschten Ziele erreicht werden.

Psychologische Aspekte in der prägnanten Kommunikation Vorteile
Emotionale Ansprache Erzeugt eine starke Verbindung zum Zuhörer
Selbstsicherheit Verleiht Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft
Bildhafte Sprache Macht abstrakte Konzepte greifbar und eindrucksvoll

Die Vorteile prägnanter Kommunikation

Prägnante Kommunikation bietet zahlreiche Vorteile. Durch die Fähigkeit, wichtige Informationen schnell zu vermitteln, kann Aufmerksamkeit erzeugt und gewonnen werden. Prägnante Kommunikation hilft ebenfalls, Missverständnisse zu vermeiden, da klare Botschaften präzise übermittelt werden. Darüber hinaus ermöglicht prägnante Kommunikation, einen nachhaltigen Eindruck zu hinterlassen, überzeugend und vertrauenswürdig zu wirken.

Mit prägnanter Kommunikation können komplexe Inhalte auf das Wesentliche reduziert werden, sodass sie leichter verständlich sind. Sowohl in beruflichen als auch privaten Situationen kann prägnante Kommunikation zu effektiveren Ergebnissen führen.

Der Nutzen prägnanter Kommunikation wird besonders deutlich, wenn es darum geht, Menschen zu beeinflussen oder von eigener Expertise zu überzeugen. Durch die Fähigkeit, klare und präzise Ausdrücke zu nutzen, können komplexe Informationen veranschaulicht und verständlicher gemacht werden.

Verständnis erleichtern

Prägnante Kommunikation ermöglicht es, Informationen auf den Punkt zu bringen und unnötigen Ballast zu vermeiden. Durch eine klare und präzise Sprache werden komplexe Konzepte vereinfacht und verständlicher gemacht. Dies kann dazu beitragen, dass die Zuhörer die Informationen besser aufnehmen und nachvollziehen können.

Zeit sparen

Prägnante Kommunikation ermöglicht es, Informationen in kürzerer Zeit zu vermitteln. Da wichtige Punkte direkt und ohne Umschweife angesprochen werden, können lange, umständliche Erklärungen vermieden werden. Dies spart Zeit sowohl für den Kommunikator als auch für den Zuhörer.

Effektiver Austausch

Durch prägnante Kommunikation können klare Botschaften vermittelt werden. Dies hilft, Missverständnisse zu vermeiden und Konflikte zu minimieren. Prägnante Kommunikation fördert einen effektiven Austausch, da klare und präzise Aussagen weniger Raum für Interpretation lassen.

Siehe auch  Was für ein Auto fährt Greta Thunberg? » Die Klimaaktivistin und ihr Fahrzeug

Überzeugungskraft

Prägnante Kommunikation kann die Überzeugungskraft verbessern. Klare und präzise Ausdrücke fesseln die Aufmerksamkeit der Zuhörer und vermitteln den Eindruck von Kompetenz und Sicherheit. Prägnanz in der Kommunikation kann dazu beitragen, Vertrauen aufzubauen und andere von den eigenen Ideen und Argumenten zu überzeugen.

Im nächsten Abschnitt werden wir uns damit befassen, wie man prägnanter kommunizieren kann. Wir werden verschiedene praktische Tipps und Techniken kennenlernen, um die eigene Kommunikation zu verbessern.

Tipps zur Verbesserung der prägnanten Kommunikation

Wenn es darum geht, prägnant zu kommunizieren, gibt es verschiedene Tipps und Techniken, die Ihnen dabei helfen können, Ihre Botschaften klarer und überzeugender zu vermitteln. Hier sind einige wichtige Empfehlungen, die Sie beachten sollten:

  1. Vorbereitung: Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um sich auf das Gespräch vorzubereiten. Überlegen Sie im Voraus, welche Informationen Sie vermitteln möchten und wie Sie Ihre Aussagen strukturieren können.
  2. Klare Struktur: Verwenden Sie eine klare Struktur in Ihrer Kommunikation. Gliedern Sie Ihre Aussagen in logische Abschnitte und verwenden Sie Überschriften oder hervorgehobene Texte, um wichtige Punkte hervorzuheben.
  3. Weglassen unnötiger Informationen: Vermeiden Sie es, unnötige Informationen in Ihre Kommunikation aufzunehmen. Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche und bringen Sie Ihre Botschaften auf den Punkt.
  4. Achten Sie auf die Reaktionen der Zuhörer: Seien Sie sich bewusst, wie Ihre Aussagen bei den Zuhörern ankommen. Wenn Sie merken, dass Ihre Botschaft nicht klar verstanden wird, passen Sie diese gegebenenfalls an, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.
  5. Verwenden Sie Beispiele und Metaphern: Um komplexe Informationen prägnant zu vermitteln, können Sie Beispiele oder Metaphern verwenden. Dies hilft den Zuhörern, Ihre Aussagen besser zu verstehen und sie im Gedächtnis zu behalten.

Durch die Anwendung dieser Tipps können Sie Ihre prägnante Kommunikation verbessern und Ihre Botschaften effektiver vermitteln. Denken Sie daran, dass Übung und Erfahrung entscheidend sind, um diese Fähigkeit weiter zu entwickeln.

Mit der richtigen Vorbereitung, einer klaren Struktur und dem Weglassen unnötiger Informationen können Sie Ihre Kommunikation prägnanter gestalten und die gewünschte Wirkung erzielen.

Prägnanz vs. Länge: Was ist wichtiger?

In der prägnanten Kommunikation geht es nicht nur darum, sich kurz zu fassen, sondern auch darum, klare und präzise Aussagen zu treffen. Es ist wichtiger, die wichtigsten Punkte auf den Punkt zu bringen, als unnötig auszuschweifen. Die Länge spielt weniger eine Rolle als die Klarheit und Prägnanz der Aussagen.

Prägnante Kommunikation bedeutet, die Botschaften in knapper und verständlicher Form zu übermitteln. Hierbei geht es nicht darum, viele Worte zu verwenden, sondern die richtigen. Die Kürze ist dabei jedoch kein Selbstzweck, sondern dient dazu, die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu halten und die Botschaft prägnant zu vermitteln.

Ein Vergleich der Prägnanz und der Länge zeigt, dass die Klarheit und die prägnante Formulierung der Aussagen entscheidender sind als die Länge der Kommunikation. Eine kurze, aber prägnante Aussage kann einen nachhaltigeren Eindruck hinterlassen als eine lange, aber verwirrende Erklärung.

Um die Wirksamkeit der prägnanten Kommunikation zu verdeutlichen, können wir einen Vergleich ziehen:

Prägnanz Länge Wichtigkeit
Präzise, klare Aussagen Umfangreiche Erklärungen Prägnanz
Konzentration auf das Wesentliche Mehr Informationen, aber weniger Fokus Prägnanz
Klare Botschaften Verwirrende Ausführungen Prägnanz

Wie aus dem Vergleich ersichtlich wird, ist die Prägnanz der Aussagen wichtiger als die Länge der Kommunikation. Eine prägnante Aussage erregt die Aufmerksamkeit der Zuhörer und vermittelt die Botschaft klar und deutlich. Eine lange, aber unprägnante Kommunikation kann hingegen zu Verwirrung und Missverständnissen führen.

Um prägnanter zu kommunizieren, sollten Sie unnötige Informationen vermeiden und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Verwenden Sie klare und präzise Aussagen, um Ihre Botschaft effektiv zu vermitteln. Dabei ist es wichtig, die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu halten und den Fokus nicht zu verlieren.

Herausforderungen bei der prägnanten Kommunikation

Die prägnante Kommunikation kann verschiedene Herausforderungen mit sich bringen. Oftmals fällt es Menschen schwer, ihre Gedanken präzise und auf den Punkt zu bringen. Es erfordert Übung, die richtige Wortwahl und Ausdrucksweise zu finden, um klare und prägnante Aussagen zu machen.

Einige der Herausforderungen, die bei der prägnanten Kommunikation auftreten können, beinhalten:

  • Sich klar ausdrücken: Prägnante Kommunikation erfordert die Fähigkeit, Gedanken präzise und verständlich zu formulieren. Es kann schwierig sein, die richtigen Worte zu finden, um komplexe Ideen in kurzer Zeit zu vermitteln.
  • Die Aufmerksamkeit der Zuhörer halten: Bei prägnanter Kommunikation ist es wichtig, dass die Zuhörer von Anfang bis Ende fesselt werden. Die Botschaft muss klar und interessant sein, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer aufrechtzuerhalten.
  • Unnötige Informationen vermeiden: Prägnante Kommunikation erfordert die Fähigkeit, relevante Informationen von irrelevanten zu trennen. Es kann schwierig sein, den Überblick zu behalten und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren.
  • Den richtigen Ton treffen: Die Ausdrucksweise spielt eine wichtige Rolle bei der prägnanten Kommunikation. Es ist wichtig, den richtigen Ton zu treffen, um eine klare und überzeugende Botschaft zu vermitteln.
Siehe auch  Legitim Definition » Was bedeutet der Begriff und wie wird er angewendet?

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, ist Übung und bewusste Reflexion notwendig. Indem man regelmäßig prägnante Kommunikation übt und Feedback einholt, kann man seine Fähigkeiten verbessern und überzeugender kommunizieren.

Die Abbildung zeigt die Herausforderungen bei der prägnanten Kommunikation und verdeutlicht, dass es wichtig ist, die richtige Ausdrucksweise zu finden, um klare Botschaften zu vermitteln.

Fazit

Prägnante Kommunikation ist ein entscheidender Faktor in der heutigen Arbeitswelt. Klare und präzise Aussagen ermöglichen es, die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen und überzeugend zu wirken. Dabei ist es wichtig, die richtige Ausdrucksweise zu wählen und eine klare Struktur zu verwenden.

Prägnante Kommunikation erfordert Übung, aber sie kann dazu beitragen, wichtige Informationen schnell zu vermitteln und den gewünschten Effekt zu erzielen. Durch die Fokussierung auf klare Aussagen können Missverständnisse vermieden werden, und die Botschaften kommen beim Publikum besser an.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass prägnante Kommunikation eine wertvolle Fähigkeit ist, die in der heutigen Arbeitswelt immer wichtiger wird. Durch die Konzentration auf klare und präzise Aussagen kann man nicht nur die Aufmerksamkeit der Zuhörer gewinnen, sondern auch einen positiven Eindruck hinterlassen und Vertrauen aufbauen.

FAQ

Was versteht man unter Prägnanz?

Prägnanz bedeutet, klare und präzise Aussagen zu treffen, die die Aufmerksamkeit der Zuhörer erregen und überzeugend wirken.

Warum ist prägnante Kommunikation in der neuen Arbeitswelt wichtig?

In der heutigen Arbeitswelt haben Menschen immer weniger Zeit und Aufmerksamkeitsspanne für lange und umständliche Aussagen. Prägnante Kommunikation ermöglicht es, wichtige Informationen schnell zu vermitteln und die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen.

Was genau ist prägnante Kommunikation?

Prägnante Kommunikation bedeutet, Informationen so zu vermitteln, dass sie klar, verständlich und einprägsam sind. Es geht darum, die wichtigsten Punkte auf den Punkt zu bringen und sich präzise auszudrücken.

Welche Bedeutung hat Prägnanz in der Arbeitswelt?

Prägnanz in der Arbeitswelt ist entscheidend, um überzeugend zu wirken und wichtige Informationen schnell und verständlich zu vermitteln. Sie hilft dabei, Missverständnisse zu vermeiden und klare Botschaften zu vermitteln.

Wie kann man prägnanter kommunizieren?

Man kann prägnanter kommunizieren, indem man klare und präzise Aussagen trifft, unnötige Informationen vermeidet, eine klare Struktur verwendet und auf den Punkt kommt. Eine gute Vorbereitung und Rhetorik können ebenfalls zur Verbesserung der prägnanten Kommunikation beitragen.

Welche Rolle spielt die Psyche in der prägnanten Kommunikation?

Die psychologische Wirkung der Aussagen spielt eine wichtige Rolle in der prägnanten Kommunikation. Der Kommunikator muss die Aufmerksamkeit des Zuhörers gewinnen und überzeugend wirken, indem er eine klare Botschaft und eine starke Ausdrucksweise hat.

Was sind die Vorteile prägnanter Kommunikation?

Prägnante Kommunikation ermöglicht es, wichtige Informationen schnell zu vermitteln, die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen und Missverständnisse zu vermeiden. Sie kann auch dazu beitragen, Eindruck zu machen, überzeugend zu wirken und Vertrauen aufzubauen.

Gibt es Tipps zur Verbesserung der prägnanten Kommunikation?

Ja, zu den Tipps gehören zum Beispiel die Vorbereitung auf das Gespräch, die Verwendung einer klaren Struktur und das Weglassen unnötiger Informationen. Es ist auch wichtig, sich bewusst zu sein, wie die eigenen Aussagen bei den Zuhörern ankommen und gegebenenfalls Anpassungen vorzunehmen, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

Was ist wichtiger bei der Kommunikation, Prägnanz oder Länge?

Bei der Kommunikation ist es wichtiger, prägnant zu sein und die wichtigsten Punkte auf den Punkt zu bringen, als sich in Länge zu verlieren. Die Klarheit und Prägnanz der Aussagen stehen im Vordergrund.

Welche Herausforderungen gibt es bei der prägnanten Kommunikation?

Oft fällt es Menschen schwer, auf den Punkt zu kommen und sich klar auszudrücken. Es erfordert Übung, die richtige Wortwahl und Ausdrucksweise zu finden, um prägnant zu kommunizieren. Es ist auch wichtig, die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu halten und unnötige Informationen zu vermeiden.

Was ist das Fazit zur prägnanten Kommunikation?

Prägnante Kommunikation ist in der heutigen Arbeitswelt von großer Bedeutung, um klare Aussagen zu treffen und die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu gewinnen. Durch prägnante Kommunikation können wichtige Informationen schnell vermittelt und der gewünschte Effekt erzielt werden.