Angst Definition » Was ist Angst und wie kann man sie überwinden?

By IHJO

Angst ist ein Gefühl der Furcht oder Besorgnis, das durch eine Bedrohung oder ein Unbehagen hervorgerufen wird. Es ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf potenzielle Gefahren oder Stresssituationen. Angst kann sowohl physische als auch psychische Symptome verursachen, wie zum Beispiel Herzklopfen, Schweißausbrüche, innere Unruhe oder negative Gedanken.

Angst kann unterschiedliche Ursachen haben, wie zum Beispiel traumatische Erlebnisse, genetische Veranlagung oder bestimmte Lebensumstände. Sie kann sowohl kurzfristig auftreten, beispielsweise in akuten Gefahrensituationen, als auch langfristig bestehen und zu einer Angststörung führen. In manchen Fällen kann Angst auch irrational sein und ohne erkennbaren Grund auftreten. Es ist wichtig, Angst ernst zu nehmen und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um sie zu bewältigen und die Lebensqualität zu verbessern.

Siehe auch  Zyanose Definition » Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten