Your address will show here +12 34 56 78

KarriereWege

Attraktive Karriereperspektiven für Absolvent_innen in der Region eröffnen.

  • Text Hover

Strukturierte Vorbereitung

Das Teilprojekt KarriereWege nimmt den Übergang von der Hochschule in die außerhochschulische Berufswelt in den Blick. Es trägt dazu bei, diese wichtige Phase nach Studienabschluss oder Promotion, unter Berücksichtigung der Anforderungen des regionalen Arbeitsmarktes, strukturiert vorzubereiten.

Strukturierte Kontaktseminare bringen ausgewählte qualifizierte Studierende und Promovierende in direkten, intensiven Austausch mit potentiellen Arbeitgebern.

Durch das Angebot von Praxisphasen in Studium und Promotion und eine besondere Begleitung in Phasen des Übergangs von der jeweiligen Qualifikationsstufe in den Arbeitsmarkt werden qualifizierte Studierende und Promovierende in Kooperation mit regionalen Unternehmen auf Führungsaufgaben in der Wirtschaft vorbereitet.

Im Mentoringprogramm begleiten und unterstützen erfahrene Mentorinnen und Mentoren aus Unternehmen, Behörden, Kultureinrichtungen etc. ausgewählte Studierende und Promovierende bei ihrem Schritt in die außerhochschulische Arbeitswelt.

In Einzel- und Gruppen-Coachings wird das Erkennen, Erweitern und Übertragen überfachlicher Kompetenzen gestärkt und der Erwerb von arbeitsmarktrelevanten Qualifikationen und „transferable skills“ gefördert.

Durch gemeinsame Workshops mit Nachwuchsführungskräften aus Unternehmen, Behörden, Kultureinrichtungen etc. und ausgewählten Studierenden und Promovierenden zu übergreifenden Themen wie Führung, Projektmanagement oder Networking wird der duale Transfer über Köpfe zwischen Hochschulen und der Region gefördert. 

Aktuelles

Workshop (Online)

09.07.2020 09:00 - 13:00 Uhr

und

10.07.2020 09:00 - 13:00 Uhr


Für Studierende, Promovierende und Nachwuchskräfte regionaler Arbeitgeber_innen.

Kompetenzwandel im digitalen Zeitalter – Was bedeutet das für meinen Arbeitsalltag?

Digitale Herausforderungen generationenübergreifend lösen!


Die Digitalisierung in Unternehmen ist in vollem Gange. Sie betrifft jede einzelne Mitarbeiterin sowie jeden einzelnen Mitarbeiter und sorgt für einen tiefgreifenden Wandel in allen Bereichen. Doch nicht jeder steht dieser Entwicklung positiv gegenüber, oftmals blockieren Ängste und Vorbehalte in der Belegschaft den Veränderungsprozess.

In diesem Workshop erfahren Sie gemeinsam mit Studierenden, Promovierenden und Nachwuchskräften aus Unternehmen mithilfe eines Online-Planspiels wie digitale Kompetenzen effektiv gefördert werden können. Ausgangspunkt der Simulation ist die Einführung eines neuen Softwaresystems im Unternehmen.

Workshop (Online)

15.06.2020 09:00 - 13:00 Uhr

und

16.06.2020 09:00 - 13:00 Uhr


Für Studierende, Promovierende und Nachwuchskräfte regionaler Arbeitgeber_innen.

Agilität – die moderne Art der Zusammenarbeit

Die Anforderungen an heutige Arbeitswelten wandeln sich durch gestiegene Komplexität, Dynamik und ein verändertes Werteverständnis. Gängige Arbeitsmethoden stoßen schnell an ihre Grenzen. Für diese Herausforderung braucht es eine neue Art der Zusammenarbeit: Agilität ist eine mögliche Antwort.


Die Studierenden, Promovierenden und Nachwuchskräfte erleben was Agilität im Arbeitskontext bedeutet und erarbeiten ein Verständnis für Einsetzbarkeit und Grenzen. Sie erlernen spielerisch und praxisnah Grundprinzipien, Methoden und Werkzeuge der agilen Arbeitsweise, die im beruflichen, universitären und privaten Alltag direkt ausprobiert und angewandt werden können.

Coaching (Online)

27.05.2020

15:00 - 17:00 Uhr

und

03.06.2020

15:00 - 17:00 Uhr

und

30.06.2020

15:00 - 17:00 Uhr


Für Promovierende.

Mein Kompetenzprofil - Stärken identifizieren und gezielt einsetzen

In diesem Coaching erkennen und analysieren Sie Ihre Kompetenzen. Sie lernen, diese gegenüber außeruniversitären Arbeitgeber_innen zu vertreten und eventuell hilfreiche Entwicklungspfade zu erkennen.


Das Online-Coaching wird durch drei Selbststudium-Phasen sowie ein zweistündiges Online-Einzelcoaching ergänzt.

Online-Live-Seminar

28.05.2020 09:00 - 16:00 Uhr

und

29.05.2020 09:00-16:00 Uhr


Für Studierende.

Auftritt und Wirkung: Den Arbeitgeber beim ersten persönlichen Eindruck von sich überzeugen

Ihr Studium ist fast beendet und Sie bereiten sich gedanklich auf den Berufseinstieg vor. Auf Jobmessen wollen Sie erste Kontakte knüpfen und zukünftige Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch überzeugen. Sie stellen sich die Frage, wie Sie in so kurzen Gesprächssituationen einen guten Eindruck hinterlassen und andere von sich als Person überzeugen.


Dieses interaktive Online-Live-Seminar wird Simulationen, Übungen und Gruppenarbeiten beinhalten. Sie werden die Möglichkeit bekommen sich aktiv auszuprobieren, Feedback zu erhalten und Ihre persönlichen Kompetenzen in einer kleinen Online-Gruppe von maximal 12 Personen weiterzuentwickeln.

Workshop (online)

18.05.2020 12:30 - 16:30 Uhr (ausgebucht)

und

26.05.2020 09:00 - 13:00 Uhr


Für Studierende.

Bewerben 4.0 - der professionelle Umgang mit Online-Bewerbungsportalen und Online-Profilen

Immer mehr Arbeitgeber gehen neue, statt der klassischen Wege im Recruiting. Aber auch im öffentlichen Sektor werden Teilapplikationen von Recruitingsoftware verwendet: einige öffentliche Einrichtungen nutzen mittlerweile Onlineportale für Bewerbungsannahme und -verwaltung – mit etwas anderer Funktionalität als die Portale in der freien Wirtschaft sie bieten. In vielen Fällen werden per Email angeforderte Bewerbungsunterlagen elektronisch ausgewertet.


Im Workshop gewinnen die Studierenden Sicherheit für Bewerbungen mit Online-

Bewerbungstools, in dem sie die grundsätzlichen Funktionen der Software kennen.

Sie können ihre online-Profile (z.B. Xing, LinkedIn usw.) in Bezug auf key words

optimieren.

Webinar

15.05.2020 09:00 - 18:00 Uhr


Für Studierende.

Soziale Kompetenzen für einen erfolgreichen Start in den Beruf - Vom klugen Umgang mit sich selbst und mit anderen

Das Seminar richtet sich an Studierende, die sich auf den Berufsstart optimal vorbereiten wollen und ihr Wirken, Auftreten und ihre Gesprächsführung zielgerichteter ausrichten und dabei die Perspektive ihres Gegenübers einbeziehen wollen. Es soll helfen, Unsicherheiten im Umgang mit sich selbst und mit anderen abzubauen, offener zu werden für Veränderungen und wertschätzend mit anderen Menschen kommunizieren zu können.

Online-Workshop

12.05.2020 14:00 - 17:30 Uhr

und

19.05.2020 14:00 - 17:30 Uhr


Für Studierende.

Life Design

Basis sind die Methoden aus dem Design Thinking, entwickelt im Silicon Valley, hier für individuelle Lebens- und Berufsentwürfe adaptiert. Wesentlich sind Empathie, Einzel und -Austauscharbeit, gezieltes Ausprobieren und intensives visuelles Arbeiten. Mit Hilfe von Life Design lassen sich die unterschiedlichsten Lebensfragen betrachten. Besonders für die Orientierung rund um das Thema Arbeit und Studium, aber auch für andere große und kleine Fragen in den verschiedenen Phasen des Lebens, ist Life Design geeignet.


Auch beim Online-Workshop kommt dieser Austausch nicht zu kurz. Ihr arbeitet sowohl in Einzelarbeit an der eigenen Workshop-Wand als auch in kleinen Teams in Break Out Sessions für Austausch und Inspiration sowie ab und an in der Gesamtgruppe zur Reflexion und positiven Unterstützung. 

Sichere dir jetzt deinen Platz. Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt!


Coaching

08.05.2020 13:00 - 18:00 Uhr

09.05.2020 09:00 - 17:00 Uhr


Für Studierende.

Wissen was du willst - Berufsziele entdecken, mal anders

Viele Wege führen nach Rom, aber nicht alle zum „Traumberuf“.


Die meisten Studierenden stellen sich während oder gegen Ende ihres Studiums die Frage:


Was kommt eigentlich danach? Was möchte ich beruflich erreichen? Wo liegen meine Stärken und wie kann ich diese gezielt einbringen? Höchste Zeit, diese Unsicherheiten produktiv anzugehen und sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen.

Coaching

-- ausgebucht --

23.03.2020 Auftakt

13.07.2020 Abschluss


Für Promovierende.

Promotion - und dann? Erfolgreicher Übergang zwischen Uni und Beruf

Tausende Möglichkeiten, aber kein klares Ziel: Vor dem Übergang von der Universität in außeruniversitäre Berufsfelder wissen viele Promovierende nicht, wohin ihre Reise sie führt. Welchen Weg soll man einschlagen? Und wie kommt man eigentlich ans Ziel?

In dieser herausfordernden Phase der Berufsorientierung sollen Doktorand_innen (und Postdocs) in Gruppen- und Einzel-Coachings bedarfsorientiert begleitet werden. Zusammen mit Dr. Katharina Ludewig identifizieren die Teilnehmer_innen potentielle Berufsfelder und Arbeitgeber_innen, die zu ihren individuellen Talenten passen.

Coaching - Webinar

01.04.2020 

10:00 - 12:00 Uhr (ausgebucht) oder 14:00 - 16:00 Uhr (ausgebucht)

oder

02.04.2020

10:00 - 12:00 Uhr (ausgebucht)



Für Promovierende.

Arbeiten und Selbstorgansation im Home Office: Mit agilen Methoden flexibel arbeitsfähig bleiben

"New Work" ist allgegenwärtig und es ist herausfordernd auf sich stetig und schnell wandelnde Gegebenheiten adäquat und flexibel zu reagieren. 

Wichtig: Bitte melden Sie sich nur zu EINEM der drei Webinare an. Sie bauen NICHT aufeinander auf.

Es handelt sich um drei Webinare, damit möglichst viele von Ihnen die Chance haben teilzunehmen. Die Teilnehmerzahl ist pro Webinar auf zehn Personen begrenzt.

PraxisEvent

07.05.2020 

17:30 - 20:30 Uhr


Für Studierende.

Karrierewege gestalten mit regionalen Unternehmen

Am 7. Mai findet unser zweites PraxisEvent im Glaswerk Oldenburg statt. Teilnehmen können 25 Studierende der Studiengänge BAU und BWI ab dem 5. Semester. Mit dabei sind sieben regional ansässige Unternehmen. Sichern Sie sich einen Platz und kommen Sie in einen regen moderierten Austausch mit den Firmen.


Coaching

10.-11.07.2020 


Für Studierende.

Rhetorik - Erfolgreich reden, handeln, diskutieren

In diesem Seminar lernen Sie, Ihr persönliches Auftreten zu optimieren. Sie lernen den sinnvollen Einsatz von Körpersprache, Mimik und Gestik. Sie optimieren Ihre Sprache und Wortwahl und lernen Ihre Stimme gezielt einzusetzen. Sie üben Souveränität und Sicherheit auszustrahlen und trotz Nervosität zu überzeugen. Sie werden schwierige Gesprächspartner leichter für sich gewinnen und den souveränen Umgang mit verbalen Angriffen lernen.


Coaching

- derzeit ausgebucht -

laufend


Für Studierende.

Karriere Coaching der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg!

Sie haben viele Ideen für den nächsten Schritt im Berufsleben und können sich nicht entscheiden? Nach dem Bachelor in den Beruf einsteigen oder lieber gleich den Master machen? Diese und weitere Fragen können Sie mit einem individuellen Coaching klären. Das Ende des Studiums, Veränderungen der persönlichen Situation, Entscheidungsschwierigkeiten oder Orientierungslosigkeit veranlassen Studierende und Absolventinnen und Absolventen, sich verstärkt mit Fragen zum Berufseinstieg, zur Karriereplanung und mit Alternativlösungen zu beschäftigen. Die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! kann mit dem Karriere Coaching unterstützen. 

Formate

Workshops

Studierende, Promovierende und Nachwuchs-kräfte aus Unternehmen, Behörden und Kultureinrichtungen


Aktuelle Querschnittsthemen aus der Arbeitspraxis


Coaching

(Weiter-) Entwicklung überfachlicher Kompetenzen


Reflektion der eigenen Karriereplanung


Kontaktseminare

Vernetzung und Austausch mit potenziellen Arbeitgeber_innen aus der Region


Rolemodels und ungewöhnliche Berufsbiografien



Praxisphasen

Einblicke in Projekte und Prozesse der Arbeitspraxis außerhalb der Hochschulen


Transfer von Kompetenzen und Potentialen zwischen Wissenschaft und Arbeitsmarkt der Region



News aus dem Teilprojekt

Allgemein

Anmeldeformular „Mein Kompetenzprofil“

15. Mai 2020

Das Coaching wird aus drei Webinaren (Webcam sollte möglichst vorhanden sein), drei Selbststudium-Phasen sowie einem Online-Einzelcoaching bestehen:Mi...

Allgemein

KarriereWege: Mentoring, Coachings und Info-Veranstaltungen finden digital statt

27. März 2020

Zusätzliches Angebot für Promovierende „Arbeiten und Selbstorganisation im Home Office: Mit agilen Methoden flexibel arbeitsfähig bleiben“...

Allgemein

IHJO auf dem 34. Rohrleitungsforum in Oldenburg

17. Februar 2020

Am 13. und 14. Februar hat das Institut für Rohrleitungen (IRO) der Jade Hochschule das 34. Oldenburger Rohrleitungsforum ausgerichtet. Hier präsentie...

Allgemein

Das eigene Leben gestalten – mit einer innovativen Methode

31. Januar 2020

Wie will ich leben und arbeiten? Um diese Frage ging es im Workshop „Life Design Thinking“, organisiert von den Teilprojekten KarriereWege und Innovat...

Allgemein

Promotion – und dann?

13. Dezember 2019

Mit Abschluss ihrer Promotion stehen Promovierende vor vielen Unsicherheiten zum Berufseinstieg. Das Coaching-Programm der IHJO trifft einen Nerv.Welc...

Allgemein

PraxisEvent: Studierende netzwerken mit Unternehmensvertretern

20. November 2019

12 Studierende der Studiengänge Bauingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen-Bauwirtschaft und sieben Vertreter_innen regionaler Unternehmen trafen...

Allgemein

Mit Mentoring den Weg ebnen ins Berufsleben außerhalb der Hochschule

14. November 2019

Sechs Mentoring-Tandems haben im Rahmen des IHJO Mentoring Programms zusammengefunden. Der Auftakt fand am Dienstag im Schlauen Haus Oldenburg statt. ...

Termine

Ihre Ansprechpartnerinnen

0441 7708-3464 ingrida.budininkaite@jade-hs.de
Ingrida Budininkaite
Referentin für das Mentoring- und Coaching-Programm
0441 798-5242 sandra.heinemann@uni-oldenburg.de
Sandra Heinemann
Referentin Außeruniversitäre Karrierewege von Promovierenden
0441 798-5243 jasmin.overberg@uol.de
Dr. Jasmin Overberg
Referentin PraxisPromotion