Your address will show here +12 34 56 78

KarriereWege

Attraktive Karriereperspektiven für Absolvent_innen in der Region eröffnen.

  • Text Hover


Strukturierte Vorbereitung

Das Teilprojekt KarriereWege nimmt den Übergang von der Hochschule in die außerhochschulische Berufswelt in den Blick. Es trägt dazu bei, diese wichtige Phase nach Studienabschluss oder Promotion, unter Berücksichtigung der Anforderungen des regionalen Arbeitsmarktes, strukturiert vorzubereiten.


Strukturierte Kontaktseminare bringen ausgewählte qualifizierte Studierende und Promovierende in direkten, intensiven Austausch mit potentiellen Arbeitgebern.

Durch das Angebot von Praxisphasen in Studium und Promotion und eine besondere Begleitung in Phasen des Übergangs von der jeweiligen Qualifikationsstufe in den Arbeitsmarkt werden qualifizierte Studierende und Promovierende in Kooperation mit regionalen Unternehmen auf Führungsaufgaben in der Wirtschaft vorbereitet.

Im Mentoringprogramm begleiten und unterstützen erfahrene Mentorinnen und Mentoren aus Unternehmen, Behörden, Kultureinrichtungen etc. ausgewählte Studierende und Promovierende bei ihrem Schritt in die außerhochschulische Arbeitswelt.

In Einzel- und Gruppen-Coachings wird das Erkennen, Erweitern und Übertragen überfachlicher Kompetenzen gestärkt und der Erwerb von arbeitsmarktrelevanten Qualifikationen und „transferable skills“ gefördert.

Durch gemeinsame Workshops mit Nachwuchsführungskräften aus Unternehmen, Behörden, Kultureinrichtungen etc. und ausgewählten Studierenden und Promovierenden zu übergreifenden Themen wie Führung, Projektmanagement oder Networking wird der duale Transfer über Köpfe zwischen Hochschulen und der Region gefördert. 

Aktuelles

Coaching

15.11.2019 Auftakt (kreativ:LABOR Oldenburg)
06.03.2020 Abschluss (kreativ:LABOR Oldenburg)

Promotion - und dann? Erfolgreicher Übergang zwischen Uni und Beruf

Tausende Möglichkeiten, aber kein klares Ziel: Vor dem Übergang von der Universität in außeruniversitäre Berufsfelder wissen viele Promovierende nicht, wohin ihre Reise sie führt. Welchen Weg soll man einschlagen? Und wie kommt man eigentlich ans Ziel?

In dieser herausfordernden Phase der Berufsorientierung sollen Doktorand_innen (und Postdocs) in Gruppen- und Einzel-Coachings bedarfsorientiert begleitet werden. Zusammen mit Dr. Katharina Ludewig identifizieren die Teilnehmer_innen potentielle Berufsfelder und Arbeitgeber_innen, die zu ihren individuellen Talenten passen.

Sommercamp

--Ausgebucht--
9.-11.9.2019, jeweils 9.00-18.00 in Dangast

Karrierewege gestalten. Sommerkurs am Meer 

Was kann ich, was will ich beruflich wirklich machen und wie komme ich genau dorthin? In diesem Sommercamp können Sie mit Hilfe der Methode „Life-Work-Planning“ Antworten auf diese Fragen und einen Zugang zum verborgenen Arbeitsmarkt finden. 

Formate

Workshops

Studierende, Promovierende und Nachwuchs-kräfte aus Unternehmen, Behörden und Kultur-einrichtungen


Aktuelle Querschnitts-themen aus der Arbeitspraxis


Coaching

(Weiter-) Entwicklung überfachlicher Kompetenzen


Reflektion der eigenen Karriereplanung


Kontaktseminare

Vernetzung und Austausch mit potenziellen Arbeitgeber_innen aus der Region


Rolemodels und ungewöhnliche Berufsbiografien



Praxisphasen

Einblicke in Projekte und Prozesse der Arbeitspraxis außerhalb der Hochschulen


Transfer von Kompetenzen und Potentialen zwischen Wissenschaft und Arbeitsmarkt der Region



News aus dem Teilprojekt

Allgemein

Stärken identifizieren und gezielt einsetzen

3. Juni 2019

Was zeichnet eine kompetente Person aus? Welche Fähigkeiten sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt? Um diese Fragen ging es im Coaching „Mein Kompetenzprof...

KarriereWege

Get connected! Career Day 2019

29. April 2019

Besuchen Sie die IHJO auf der Job- und Praktikumsmesse für Studierende und Promovierende der Universität Oldenburg. Wissenschaft oder Wirtschaft – hab...

KarriereWege

Teilprojekt KarriereWege zu Gast beim ICBM PhD-Day 2019

13. März 2019

Am 19. März 2019 findet der ICBM PhD-Day auf dem Campus Wechloy der Universität Oldenburg statt. Referentinnen aus dem Teilprojekt „KarriereWege“ bean...

KarriereWege

Dem Wunsch-Arbeitgeber ein kleines Stück näher: IHJO-Workshop zur Potenzialanalyse für Studierende

1. März 2019

Nachbericht zur Veranstaltung „Die eigenen Stärken und Schwächen erkennen. Potentialcheck mit Assessment Center“ am 22. und 23. Februar 2019Assessment...

KarriereWege

KarriereWege in Nordenham – für mehr junge Talente in der Region

1. März 2019

Für die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! (IHJO) war der Workshop „KarriereWege in Nordenham“ ein voller Erfolg. Das Projekt hatte in Zusammenarbe...

Termine

Ihre Ansprechpartnerinnen

0441/798-5243simone.bruehl@uni-oldenburg.de
Simone Brühl
Referentin Aufbau PraxisPromotion
0441/7708-3464ingrida.budininkaite@jade-hs.de
Ingrida Budininkaite
Referentin für das Mentoring- und Coaching-Programm
0441/798-5242sandra.heinemann@uni-oldenburg.de
Sandra Heinemann
Referentin Außeruniversitäre Karrierewege von Promovierenden