Your address will show here +12 34 56 78
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

OLEC dialog meets Auf Achse: Gemeinsam sind wir stark! Verantwortliches Handeln für mehr Klimaschutz. Was Bürger:innen tun können, um die Klimaziele zu erreichen.

6. Oktober @ 17:00 - 19:00

Deutschland möchte bis 2045 Klimaneutral werden – die Stadt Oldenburg hat sich dieses Ziel schon bis 2035 vorgenommen. Wir stellen als Gesellschaft jetzt die Weichen für eine nachhaltige Zukunft und müssen neben unserem Energiesystem vor allem auch unsere Lebens- und Wirtschaftsweise anpassen und in allen Sektoren klimaschonendes Verhalten in den Vordergrund rücken. Denn klar ist: Wenn wir jetzt nicht handeln, dann stehen künftige Generationen vor vielfältigen Herausforderungen und Problemen, um die Klimafolgen bewältigen zu können.
Was aber bedeutet es konkret für jede und jeden von uns, wenn wir als Gesellschaft klimaneutral werden möchten? Was kann und muss jede und jeder Einzelne von uns tun, damit wir die gesteckten Ziele erreichen können? Welche Macht haben Verbraucher:innen und wie wirkt sich verantwortliches Handeln aus? Wie können wir gemeinsam etwas bewirken?

Diese und weitere drängende Fragen für mehr Klimaschutz möchten wir, der Oldenburger Energiecluster OLEC e.V., die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg (IHJO) und die Stadt Oldenburg, gemeinsam mit Ihnen und Expert:innen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft beantworten! Freuen Sie sich auf ein spannendes Programm mit Information, Aktion und Diskussion.

Melden Sie sich bis zum 05.10.2021, 12.00 Uhr an unter: ihjo.de/auf_achse.

Ansprechpersonen zur Veranstaltung
Jantje von Reeken (jantje.vonreeken@jade-hs.de),
Timo Kasselmann (timo.kasselmann@uol.de),
Malte Schulz (malte.schulz@offis.de)

Details

Datum:
6. Oktober
Zeit:
17:00 - 19:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

online