Your address will show here +12 34 56 78
  1. Veranstaltungen
  2. Teilprojekt Innovation(s)Labor digital

Teilprojekt Innovation(s)Labor digital

Heute

Virtuelle Diskussion: „Auf Achse – Nachhaltige Mobilität in Oldenburg und umzu“

online

Was tun gegen überfüllte Straßen? Wie bekommen wir mehr großzügige Fuß- und Radwege? Wer die Zukunft der Mobilität in Oldenburg und im Oldenburger Umland mitgestalten möchte, kann virtuell mitdiskutieren. Dem Austausch vorangestellt werden abwechslungsreiche Beiträgen von Fachleuten rund um die regionale Mobilität.Vortragende:Katja Diehl, Unternehmensberaterin und Aktivistin für nachhaltige Mobilität, Dr. Norbert Korallus, Leiter Verkehrsplanung der Stadt Oldenburg, Prof. Dr.-Ing. Jorge Marx Gómez, Professor für Wirtschaftsinformatik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und Lukas Schneider, Geschäftsfeld Mobilität bei der EWE Go GmbH.Jetzt anmelden!Interessierte können sich bis Montag, 8. Februar, kostenfreiSEE DETAILS

IHJO goes Zukunftstag

online

Die IHJO ist mit drei Angeboten beim diesjährigen Zukunftstag dabei, der in digitaler Form stattfindet.

Mehr lesen

Auf Achse – Anwendungen für eine erfolgreiche Wasserstoffmobilität im Nordwesten

online

Sie fragen sich, warum auf einmal so viel über Wasserstoff berichtet wird? Sie sind neugierig, wie der Nordwesten Wasserstoff als Modellregion vorantreibtVerschiedene Akteure präsentieren Ihnen regionale Anwendungsbeispiele und Initiativen rund um das Thema Wasserstoffmobilität. Außerdem bieten wir Ihnen Möglichkeiten sich einzubringen und mitzudiskutieren, wenn Sie mögen.Das abwechslungsreiche Programm gestalten Ronald Rose (Bremer Mineralölhandel GmbH), Tobias Moldenhauer (EWE Gasspeicher GmbH), Dr. Alexander Dyck (DLR-Institut für Vernetzte Energiesysteme e.V.), Burkard Oppmann (FAUN Umwelttechnik GmbH Co. KG) und Remmer Witte (Acht-Elf-Elf Das Taxi GmbH).Die Begrüßung nimmt Roland Hentschel, Wasserstoffkoordinator der Stadt Oldenburg, vor.DieseSEE DETAILS

Auf Achse – Wege in eine klimaneutrale Zukunft

online

Dass Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Klimaneutralität von zentraler Bedeutung für unsere Zukunft sind, dass unsere Zukunft in der Gegenwart gestaltet wird, dass wir handeln müssen, das alles steht für viele von uns außer Frage. Doch welche Themen und Herausforderungen beschäftigen Gesellschaft, Verwaltung, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik?Gemeinsam mit den Vortragenden und Ihnen möchten wir diskutieren, wie mögliche Wege in eine klimaneutrale Zukunft unserer Region gestaltet und umgesetzt werden können.Die Anmeldemöglichkeit und weitere Informationen finden Sie unter: www.ihjo.de/auf_achseDie Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation zwischen der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! (IHJO), dem Schlauen Haus Oldenburg undSEE DETAILS

3D-Druck im Handwerk – eine Einführung

online

Der 3D-Druck bietet für das Handwerk und klein- und mittelständische Unternehmen enormes Potenzial. Der Online-Workshop vermittelt einen ersten Einstieg in die additive Fertigung: – Vorstellung von Verfahren im Handwerk (Metall, Holz, Kunststoff, Keramik, Beton …) – Anwendungsfälle aus der Praxis – Möglichkeiten und Angebote der Innovation(s)Werkstatt Die Veranstaltung wird gemeinsam mit Niedersachsen ADDITIV und der Handwerkskammer Oldenburg veranstaltet.

Mehr lesen

Data meets Science #1 – Mit Drohnen & KI zur automatisierten Inventur

CORE Oldenburg Heiligengeiststraße 6-8, Oldenburg

Im Rahmen einer Forschungskooperation der Universität Oldenburg mit der abat AG wird der Inventurprozess eines Getränkelagers optimiert, um komplett auf manuelle Zählungen zu verzichten. Wie dabei Drohnenbilder und künstliche Intelligenz zur Objekterkennung und Klassifikation eingesetzt werden, erfahrt ihr beim Meetup!

Mehr lesen

Open Source Forum Oldenburg – Verantwortungs­bewusst. Digital. Souverän.

online

Im Kontext der aktuellen Diskussion um digitale Souveränität spielen Open Source, Open Data und digitale Verantwortung eine zentrale Rolle. Aber was bedeutet das genau und wie werden sich diese Entwicklungen auf die digitale Transformation in Deutschland auswirken? Dieser Frage widmet sich das virtuelle Open Source Forum Oldenburg am 14. Oktober 2021.

Mehr lesen

Kreativ in der Krise: Wie die Oldenburger Kulturbranche den digitalen Raum bespielt

online

Die Corona-Pandemie hat die Kultur- und Kreativwirtschaft mit besonderer Härte getroffen. Doch wie haben regionale Akteure auf den Lockdown und die Einschränkungen reagiert? Was verändert sich, wenn wir Kultur nicht mehr live erleben, sondern online?

Diese und weitere Fragen möchten wir in einer neuen Ausgabe “Auf Achse” mit Ihnen zusammen diskutieren und versuchen, einen Blick in die Zukunft der Kulturszene zu werfen.

Mehr lesen

Gründungs[3D-Druck] auf dem Innovation(s)Campus

Innovation(s)Campus der IHJO Ammerländer Heerstraße 138, Oldenburg, Niedersachsen

Lerne verschiedene 3D-Druckverfahren kennen, entdecke die Möglichkeiten des Innovation(s)Campus und tausche dich mit Gründer_innen aus!

Mehr lesen

Data meets Science #4: Chatbots – Die Gesprächspartner der Zukunft?

CORE Oldenburg, Heiligengeiststraße 6-8 sowie Livestream

Egal ob es der Sprachassistent des Smartphones, Autos oder Smart Home-Geräts ist, der Anruf bei einer Hotline oder die digitale Produktberatung – Chatbots sind rund um die Uhr für unsere Anliegen da und liefern uns direkte Antworten ohne lange Wartezeiten.

Welche weiteren Anwendungsgebiete es für Conversational AI gibt und wer sich in der Region mit dem Thema beschäftigt, erfahrt ihr bei Data meets Science!

Mehr lesen

Girls’ Day 2022: Informatik? Voll was für Mädchen!

Innovation(s)Campus der IHJO Ammerländer Heerstraße 138, Oldenburg, Niedersachsen

VR-Brillen, LEGO Serious Play, senseBox – erlebe am Girls`Day, was Informatik alles sein kann!

Zusammen mit OFFIS, dem Oldenburger Institut für Informatik, laden wir herzlich zum Girls` Day ein. In den Laboren am OFFIS erfahren Schülerinnen ab Klasse 7, wo und wie dort überall Informatik eingesetzt wird. Danach wechseln wir mit einer Schnitzeljagd den Standort zum Innovation(s)Campus der IHJO. Hier wird zunächst die Kreativmethode LEGO Serious Play ausprobiert. Nach einem gemeinsamen Mittagessen setzen die Teilnehmerinnen mit der “senseBox” ein eigenes kleines Programmierprojekt um.
Zum Abschluss stehen einige unserer Kolleginnen auf dem “Roten Sofa” Rede und Antwort und berichten, wie sie zur Informatik gekommen sind und was sie daran begeistert.

Mehr lesen