Angelina Jolie Filme – Top Werke & Hits

By IHJO

Angelina Jolie ist eine bekannte Schauspielerin, die im Laufe ihrer Karriere in verschiedenen Filmen mitgewirkt und auch als Regisseurin gearbeitet hat. Sie hat einige herausragende Filme gedreht, die große Erfolge an der Kinokasse erzielt haben und zu wahren Hits geworden sind. Im Folgenden werden wir einige ihrer Filme vorstellen, die weltweit hohe Einnahmen erzielt haben.

Bevor wir uns jedoch den Filmen widmen, möchte ich Ihnen eine kurze Anekdote erzählen, die zeigt, wie engagiert Angelina Jolie als Schauspielerin ist. Bei den Dreharbeiten zu einem ihrer Filme beschloss sie, eine gefährliche Stuntszene selbst zu machen, anstatt einen Stuntman einzusetzen. Obwohl es riskant war, wollte sie ihren Einsatz und ihre Hingabe für ihre Arbeit zeigen. Sie trainierte intensiv und überwand ihre Ängste, um die Szene erfolgreich auszuführen. Diese Entschlossenheit und Leidenschaft sind charakteristisch für Angelina Jolie und spiegeln sich in ihrer beeindruckenden Filmografie wider.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Angelina Jolie hat in ihrer Schauspielkarriere auch Regiearbeiten geleistet.
  • Einige ihrer Filme wurden zu großen Hits und erzielten hohe Einnahmen an der Kinokasse.
  • Angelina Jolie ist bekannt für ihre Hingabe und ihren Einsatz in ihrer Arbeit.

Mr. and Mrs. Smith

Der Film „Mr. and Mrs. Smith“ aus dem Jahr 2005 war einer der größten Erfolge von Angelina Jolie. Der Film spielte weltweit einen Umsatz von 478,2 Millionen Dollar ein und war damit der erfolgreichste Film an der Kinokasse. In den USA betrug der Umsatz 186,3 Millionen Dollar, während in Deutschland 3.575.201 Zuschauer den Film sahen.

Angelina Jolie verkörperte in dem Film die Rolle von Jane Smith und war zum Zeitpunkt des US-Kinostarts 30 Jahre alt.

Lara Croft: Tomb Raider

Ein weiterer erfolgreicher Film von Angelina Jolie ist „Lara Croft: Tomb Raider“ aus dem Jahr 2001. Der Film erzielte weltweit einen Umsatz von 274,7 Millionen Dollar und war damit ein großer Kassenschlager. In den USA betrug der Umsatz 131,2 Millionen Dollar und in Deutschland sahen 2.494.666 Zuschauer den Film.

Angelina Jolie spielte die Hauptrolle der Lara Croft und war zum Zeitpunkt des US-Kinostarts 26 Jahre alt.

Angelina Jolie begeisterte die Zuschauerinnen und Zuschauer mit ihrer charismatischen Darstellung der Actionheldin. Der Film brachte Lara Croft, eine ikonische Videospiel-Figur, auf die große Leinwand und fand bei Fans auf der ganzen Welt großen Anklang.

„Die Rolle der Lara Croft hat mir die Möglichkeit gegeben, mich in eine starke und abenteuerlustige Figur zu verwandeln. Es war eine unglaublich spannende Erfahrung für mich.“

Der Film „Lara Croft: Tomb Raider“ half Angelina Jolie, sich als eine der führenden Schauspielerinnen ihrer Generation zu etablieren. Ihre Fähigkeit, sowohl Action- als auch dramatische Rollen zu meistern, wurde von Kritikern und Publikum gleichermaßen gelobt.

Siehe auch  Beste Filme von Lance Reddick – Top-Auswahl

Angelina Jolie hat nicht nur als Schauspielerin große Erfolge erzielt, sondern sich auch einen Namen als Regisseurin gemacht. Ihr Regiedebüt feierte sie im Jahr 2011 mit dem Film „In the Land of Blood and Honey“. Dieses historische Liebesdrama, das während des Bosnienkriegs spielt, wurde von der Kritik positiv aufgenommen. Mit ihrer Regiearbeit bewies Angelina Jolie ihr Talent für die Inszenierung von anspruchsvollen und emotionalen Geschichten.

Als Regisseurin wollte ich eine Geschichte erzählen, die uns daran erinnert, wie zerbrechlich der Frieden ist und wie wichtig es ist, sich für Gerechtigkeit einzusetzen.

Nach ihrem erfolgreichen Regiedebüt folgten weitere Projekte, darunter das oscarprämierte Filmdrama „Unbroken“ aus dem Jahr 2014 und das romantische Drama „By the Sea“ aus dem Jahr 2015, in dem Angelina Jolie auch wieder als Schauspielerin zu sehen war. Mit ihren Regiearbeiten hat Angelina Jolie bewiesen, dass sie nicht nur vor der Kamera, sondern auch hinter den Kulissen herausragende Leistungen erbringen kann.

Angelina Jolie hat nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Regisseurin einen großen Einfluss auf die Filmindustrie. Ihre Arbeit hinter der Kamera hat gezeigt, dass sie nicht nur vor, sondern auch hinter den Kulissen talentiert ist.

„Regie zu führen war eine natürliche Entwicklung für mich. Ich wollte die Geschichten erzählen, die mir wichtig sind, auf meine eigene Art und Weise.“

– Angelina Jolie

Ihr Regiedebüt „In the Land of Blood and Honey“ aus dem Jahr 2011 wurde von der Kritik gelobt und zeigte ihr Talent für die Inszenierung anspruchsvoller und bewegender Filme.

Im Jahr 2014 führte sie Regie bei „Unbroken“, einem Film, der auf der wahren Geschichte des Olympioniken Louis Zamperini basiert. Der Film erzählt von Zamperinis unglaublicher Überlebensgeschichte während des Zweiten Weltkriegs und erhielt positive Resonanz von Kritikern und Publikum.

Weitere Regiearbeiten von Angelina Jolie

  • „By the Sea“ (2015) – Ein emotionales Drama, das Jolie ebenfalls schrieb und in dem sie neben ihrem ehemaligen Ehemann Brad Pitt die Hauptrolle spielte.
  • „First They Killed My Father“ (2017) – Ein autobiografischer Film, der auf dem Buch von Loung Ung basiert und die Geschichte der Roten Khmer in Kambodscha erzählt.
  • „Come Away“ (2020) – Ein fantastischer Film, der die Geschichten von Alice im Wunderland und Peter Pan miteinander verbindet.

Angelina Jolie hat bewiesen, dass sie nicht nur eine herausragende Schauspielerin, sondern auch eine talentierte Regisseurin ist. Ihre Filme hinterlassen einen bleibenden Eindruck und zeigen ihre Fähigkeit, Geschichten auf eine einzigartige und berührende Weise zu erzählen.

Die Filmkarriere von Angelina Jolie erstreckt sich über eine Vielzahl von Genres und Filmrollen. Sie hat nicht nur als Schauspielerin großen Erfolg gehabt, sondern auch als Regisseurin und Produzentin beeindruckt. Hier sind einige ihrer bemerkenswertesten Filme:

  • 1. „Durchgeknallt“ (1999): In diesem preisgekrönten Independent-Film spielt Angelina Jolie die rebellische Lisa Rowe und zeigt ihr schauspielerisches Talent in einer anspruchsvollen Rolle.
  • 2. „Girl, Interrupted“ (1999): In dieser Verfilmung des Bestsellers von Susanna Kaysen spielt Angelina Jolie die charismatische und manipulative Lisa Rowe, für die sie den Academy Award als beste Nebendarstellerin gewann.
  • 3. „Das Krumme Haus“ (2017): Angelina Jolie übernahm die Rolle der eleganten Architektin Sofia in dieser Verfilmung des gleichnamigen Agatha-Christie-Romans.

Angelina Jolie hat sich als vielseitige Künstlerin etabliert und beweist immer wieder ihr Talent sowohl vor als auch hinter der Kamera.

Angelina Jolie hat nicht nur durch ihre schauspielerischen Leistungen, sondern auch durch ihre humanitäre Arbeit und ihr soziales Engagement einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie ist eine der international bekanntesten Persönlichkeiten in der Filmbranche und hat ihren Platz als eine der bedeutendsten Schauspielerinnen der Gegenwart.

Siehe auch  Wes Anderson Filme: Meisterwerke Überblick

Angelina Jolie hat im Laufe ihrer Schauspielkarriere in verschiedenen Filmen mitgewirkt und auch Regiearbeiten geleistet. Einige ihrer herausragenden Filme haben große Erfolge an der Kinokasse erzielt und sind zu wahren Hits geworden. Im Folgenden werden einige ihrer Filme vorgestellt, die weltweit hohe Einnahmen erzielt haben.

1. Mr. and Mrs. Smith

Einer der größten Erfolge von Angelina Jolie ist der Film „Mr. and Mrs. Smith“ aus dem Jahr 2005. Der Film spielte weltweit einen Umsatz von 478,2 Millionen Dollar ein und war damit der erfolgreichste Film an der Kinokasse. In den USA betrug der Umsatz 186,3 Millionen Dollar, während in Deutschland 3.575.201 Zuschauer den Film sahen. Angelina Jolie verkörperte in dem Film die Rolle von Jane Smith und war zum Zeitpunkt des US-Kinostarts 30 Jahre alt.

2. Lara Croft: Tomb Raider

Ein weiterer erfolgreicher Film von Angelina Jolie ist „Lara Croft: Tomb Raider“ aus dem Jahr 2001. Der Film erzielte weltweit einen Umsatz von 274,7 Millionen Dollar und war damit ein großer Kassenschlager. In den USA betrug der Umsatz 131,2 Millionen Dollar und in Deutschland sahen 2.494.666 Zuschauer den Film. Angelina Jolie spielte die Hauptrolle der Lara Croft und war zum Zeitpunkt des US-Kinostarts 26 Jahre alt.

Neben „Mr. and Mrs. Smith“ und „Lara Croft: Tomb Raider“ hat Angelina Jolie noch in vielen anderen erfolgreichen Filmen mitgewirkt. Einer dieser Filme ist „Salt“ aus dem Jahr 2010. Der Actionthriller spielte weltweit einen Umsatz von 293,5 Millionen Dollar ein und war somit ein großer Erfolg an der Kinokasse.

Ein weiterer bemerkenswerter Film ist „Maleficent“ aus dem Jahr 2014. In diesem Fantasyfilm verkörpert Angelina Jolie die Hauptrolle der bösen Fee Maleficent. Der Film erzielte weltweit Einnahmen von 758,5 Millionen Dollar und wurde zu einem Publikumsliebling.

Siehe auch  Beste Filme von Franz Kafka – Top Auswahl

Diese Filme haben Angelina Jolie als vielseitige Schauspielerin etabliert:

  • Changeling (2008)
  • Wanted (2008)
  • By the Sea (2015)

Angelina Jolie hat bewiesen, dass sie in verschiedenen Genres überzeugen kann und sowohl anspruchsvolle Dramen als auch actionreiche Blockbuster meistert. Ihre schauspielerische Vielfalt und Talent haben sie zu einer der erfolgreichsten und beliebtesten Schauspielerinnen ihrer Generation gemacht.

Angelina Jolie hat das Talent, in ihren Rollen zu verschwinden und den Charakteren Leben einzuhauchen. Ihre emotionale Intensität und Präsenz auf der Leinwand fesseln das Publikum und machen ihre Filme zu unvergesslichen Erlebnissen.

Mit jedem neuen Filmprojekt zeigt Angelina Jolie ihre Leidenschaft für die Schauspielerei und ihre Bereitschaft, sich neuen Herausforderungen zu stellen. Sie bleibt eine Ikone der Filmbranche, die mit ihren Produktionen sowohl künstlerisch als auch kommerziell überzeugt.

Fazit

Angelina Jolie ist eine vielseitige Künstlerin, die im Laufe ihrer Karriere nicht nur als Schauspielerin, sondern auch als Regisseurin beeindruckt hat. Mit ihren Produktionen konnte sie große Erfolge an der Kinokasse erzielen und sich als eine der bekanntesten und erfolgreichsten Schauspielerinnen etablieren. Ihre Filme haben weltweit hohe Einnahmen erzielt und zeigen ihr Talent und ihre Leidenschaft für die Filmbranche.

Als Regisseurin hat Angelina Jolie bewiesen, dass sie nicht nur vor der Kamera, sondern auch hinter der Kamera außergewöhnliche Arbeit leisten kann. Ihre Regiearbeit ist geprägt von Einfühlsamkeit und einem tiefen Verständnis für komplexe Themen. Sie setzt sich mit ihren Produktionen für soziale Gerechtigkeit und humanitäre Anliegen ein.

Angelina Jolie arbeitet kontinuierlich an neuen Projekten und bleibt eine bedeutende Persönlichkeit in der Filmbranche. Ihre Produktionen und ihre Regiearbeit sind geprägt von Qualität, Integrität und einem herausragenden künstlerischen Anspruch. Als Zuschauer kann man sich immer auf anspruchsvolle und mitreißende Filme freuen, wenn man Angelina Jolie Produktionen sieht.

FAQ

Welche sind die erfolgreichsten Filme von Angelina Jolie?

Zu den erfolgreichsten Filmen von Angelina Jolie zählen „Mr. and Mrs. Smith“ aus dem Jahr 2005 und „Lara Croft: Tomb Raider“ aus dem Jahr 2001.

Wie viel Umsatz haben diese Filme weltweit erzielt?

„Mr. and Mrs. Smith“ erzielte einen weltweiten Umsatz von 478,2 Millionen Dollar, während „Lara Croft: Tomb Raider“ einen Umsatz von 274,7 Millionen Dollar erzielte.

Welche Rolle spielte Angelina Jolie in „Mr. and Mrs. Smith“?

In „Mr. and Mrs. Smith“ verkörperte Angelina Jolie die Rolle von Jane Smith.

Welche Rolle spielte Angelina Jolie in „Lara Croft: Tomb Raider“?

In „Lara Croft: Tomb Raider“ spielte Angelina Jolie die Hauptrolle der Lara Croft.