Your address will show here +12 34 56 78

Online Impulse

Ein Angebot aus dem Teilprojekt SchülerWissen

Das Teilprojekt SchülerWissen führt in Zusammenarbeit mit dem multimediamobil Nordwest einstündige ONLINE-Veranstaltungen für Lehrkräfte und MultiplikatorInnen aus dem Bildungsbereich durch. Die Workshops finden immer dienstags oder donnerstags online statt und sind kostenfrei.

In diesen Workshops lernen Sie frei verfügbare, kleinere und größere Werkzeuge für den Online-Unterricht kennen, probieren diese gleich aus und erhalten Ideen für den Unterrichtseinsatz. Die digitalen Tools sind Helfer für den Unterricht, motivieren die Schüler_nnen, ermöglichen interaktive Unterrichtseinheiten und ermutigen zur Kollaboration. Die Workshops sind nicht aufeinander aufbauend und können getrennt voneinander besucht werden. Sie sind kostenfrei und finden über das Videokonferenzsystem “Zoom” der Hochschule statt. Sie benötigen ein Headset. Eine Webcam ist nicht unbedingt Voraussetzung, es ist aber doch schön zu sehen, mit wem man es zu tun hat!

 

Anmeldung über online-impulse@uni-oldenburg.de

Kommende Termine

Donnerstag, 15.04.21, 16-17 Uhr: Digitale Werkzeuge für den Unterricht (9)
Mobiles Lernen mit Actionbound (Digitale Schnitzeljagd)

 

Donnerstag, 29.04.21, 16-17 Uhr: Digitale Werkzeuge für den Unterricht (10)
Erklärvideos für den Unterricht

 

Dienstag, 11.05.21, 16-17 Uhr: Digitale Werkzeuge für den Unterricht (11)
Online-Escape Rooms mit H5P entwickeln

 

Donnerstag, 27.05.21, 16-17:30 Uhr: Digitale Werkzeuge für den Unterricht (12)
Freie Bildungsmaterialien (OER) für den Unterricht

 

Donnerstag, 10.06.21, 16-17 Uhr: Digitale Werkzeuge für den Unterricht (13)
DSGVO-konforme Werkszeuge

 

Donnerstag, 24.06.21, 16-17 Uhr: Digitale Werkzeuge für den Unterricht (14)
Digitale Feedbacktools
Mit zunehmender Digitalisierung des Unterrichts gewinnt Feedback immer mehr an Bedeutung. In dieser Veranstaltung zeigen wir welche Funktionen Feedback leisten kann, welche Formen von Feedback es gibt und welche passende Tools sowohl für Hybrid- als auch Online-Unterricht passend sind und sich motivierend auf Schüler_innen auswirken.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unbedingt per E-Mail an online-impulse@uni-oldenburg.de an, damit wir Ihnen rechtzeitig die Einladung zur Videokonferenz und weitere Informationen zusenden können. Schreiben Sie bitte auch, aus welcher Einrichtung Sie sich anmelden.

Individuell buchbare Seminare für Lehrkräfte

Digitale Werkzeuge für den Unterricht (Werkzeugkoffer), praktische Kollaborations- und andere Tools
(für den Fernunterricht) Teil 1 und Teil 2

In diesem Workshop lernen Sie frei verfügbare, kleinere und größere Werkzeuge für den Unterricht kennen, probieren diese gleich aus und erhalten Ideen für den Unterrichtseinsatz. Die digitalen Tools sind Helfer für den Unterricht, motivieren die Schüler_innen, ermöglichen interaktive Unterrichtseinheiten und ermutigen zur Kollaboration.

 

Interaktive Lehr-/Lernmaterialien mit H5P (Open Source Technologie) erstellen
Sperriger Name – aber nützlich und leicht zu bedienen! Sie suchen nach einer Möglichkeit, um interaktive Bildungsmaterialien ohne großen Aufwand selbst zu erstellen und zu veröffentlichen? In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick in die H5P und ihre Nutzungsmöglichkeiten im Unterricht. Nach dem Seminar können Sie Ihre Lernmaterialien mit interaktiven Fragen oder anderen interaktiven Inhalten anreichern, sodass Schüler_innen sich aktiv mit Ihren Lernmaterialien auseinandersetzen können.

 

Actionbound als Lernumgebung
Eigentlich ist „Actionbound“ eine Art digitale Schnitzeljagd die von Bewegung und Erkundung im Außen lebt. Darüber hinaus lässt es sich aber auch innerhalb von geschlossenen Räumen sehr kreativ in den unterrichtlichen Kontext integrieren. Jeder Bound, der erstellt wurde, kann wiederverwendet, geändert und aktualisiert werden. Das ermöglicht vielfältige Differenzierungen mit wenig Aufwand. Als Beispiel werden wir einen Bound besprechen, der wie eine Stationenarbeit funktioniert, aber eine Vielzahl zusätzlicher Möglichkeiten bietet. Für diese besondere Corona-Zeit werden wir aber natürlich auch darauf eingehen, wie Sie für Ihre Schüler_innen zu Hause mit Actionbound eine lehrreiche, spannende und unterhaltsame Lernumgebung schaffen können!

 

Eklärvideos mit Mysimpleshow
Erklärfilme mit Legetrick-Technik eignen sich hervorragend dazu komplexe Inhalte mit wenigen prägnanten aber einfachen Wörtern zu vermitteln. Durch eine plakative Bildsprache und durchdachte reduzierte visuelle Gestaltung können Schüler_innen einzeln oder in Gruppen das Gelernte elaborativ nacharbeiten und die Inhalte möglichst einfach erklären. Wir erklären Ihnen wie Sie das Werkzeug in Lernszenarien integrieren können, wobei die Inhalte und eine gute Story essentiell bleibt. In diesem Online-Seminar erfahren Sie welche Psychologie hinter Erklärvideos steckt, welche Bilder, Sprecherstimmen und andere Gestaltungselemente man auswählt, um Erfolg bei einer Zielgruppe zu erlangen.

Ihre Ansprechpartnerin

04421 985-2599 elzbieta.skajda@jade-hs.de
Elzbieta Skajda
Mitarbeiterin Teaching Library