Your address will show here +12 34 56 78

Presse

Die IHJO in den Medien

Wettbewerb zum Tag der Bibliotheken - Einsendungen über das BürgerLabor

18. Oktober 2019

Zum deutschlandweiten Tag der Bibliotheken am 24. Oktober startete die Oldenburger Landschaft den Wettbewerb „Fundstücke in der Bibliothek“. Bürger_innen können bis zum 31. Dezember Fotos und Videos einreichen wahlweise via Instagram unter dem Hashtag #FundstueckeBibliotheken oder über das BürgerLabor der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg!.

Sensoren zeigen Schwachstellen beim Radfahren - Projekt ECOsense arbeitet mit dem BürgerLabor zusammen

7. Oktober 2019

Mit Daten zu einer besseren Fahrradinfrastruktur: Im Projekt ECOsense sammelt ein am Fahrradrahmen befestigter Sensor Daten über Position, Geschwindigkeit, Umweltfaktoren und Erschütterungen. Die Informationen sollen helfen, neue Erkenntnisse über die Qualität der Fahrradinfrastruktur und über die Fahrradnutzung im Alltag zu gewinnen. Wie die Datenerfassung funktioniert und wie Bürger_innen bei der Studie mitmachen können, hat die NWZ aufgeschrieben:

Ferienprogramm mit Ausflug in die virtueller Realität

13. August 2019

Mit einem Teleskop die Sonnenoberfläche beobachten, selbst erstellte 3D-Inhalte mit der Virtual Reality (VR)-Brille betrachten oder sich in der Welt der Robotik ausprobieren – diese und weitere erste wissenschaftliche Erfahrungen konnten Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren in der Schülerhochschule IHJO sammeln. Die Wilhelmshavener Zeitung berichtete:

Siebtklässler erkunden Nationalpark in Sehestedt

02. Juli 2019

Gemeinsam mit der Nationalpark-Erlebnisstation Sehestadt veranstaltetet die IHJO vom 18. bis 20. Juni drei Workshops für den Jahrgang 7 des Jade-Gymnasiums. Die Nordwest-Zeitung berichtete:

Vordenker KI und Data Science: Wissenschaft meets Wirtschaft

8. Juli 2019

Über gemeinsame Projekten zu Künstlicher Intelligenz und Data Science sprechen der Brille24-CEO Christophe Hocquet und Jorge Marx Gómez von der Universität Oldenburg im Interview mit der Deutschen Unternehmerbörse. Mit dabei: Das Innovation(s)Labor digital:

Bürger und Hochschulen gemeinsam aktiv

12. Juni 2019

Übersichtsartikel der Nordwest-Zeitung zur den Akivitäten und Zielen der IHJO und ihrer Teilprojekte:

"Innovation(s)Mobil": Ein Sattelzug voll Wissenschaft

13. Juni 2019

Wissenschaft direkt zu den Menschen bringen – dafür gibt es ab sofort das Innovation(s)Mobil der IHJO! Welche (technischen) Möglichkeiten der Truck bietet und wofür genau er eingesetzt werden soll, darüber hat die Wilhelmshavener Zeitung berichtet:

Elf-Millionen-Euro-Projekt für die Region

26. September 2018

Die Universität Oldenburg und die Jade Hochschule feierten gemeinsam mit ihrem Verbundpartner, dem Informatikinstitut OFFIS, sowie zahlreichen geladene Gäste aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Kultur den Start der IHJO im Alten Landtag Oldenburg. Die Nordwest-Zeitung berichtete:

Sommer – Sonne – Wissenschaft war
ein voller Erfolg!

07. August 2018

Zum Ende der Sommerferien fand im ehemaligen Jadebad in Wilhelmshaven die erste Schülerhochschule statt. In der von der Innovativen Hochschule Jade-Oldenburg! und dem Lernort Natur und Technik in Altengroden gemeinsam geplante Veranstaltung durften sich Schülerinnen und Schüler zwischen 8 und 13 Jahren in verschiedenen Workshops als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler versuchen.

Links zu verschiedenen Berichten:

http://www.radio-jade.de/alle-beitraege/2018/08/die-schuelerhochschule/

http://www.wzonline.de/nachrichten/wilhelmshaven/newsdetails-wilhelmshaven/artikel/kinder-forschten-im-ehemaligen-jadebad.html

Innovative Hochschule – Interview mit Projektmanager Hans-Peter Ratzke

07. Juli 2018

Das Projekt Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! will den wechselseitigen Austausch mit Wirtschaft, Gesellschaft, Behörden und Kultureinrichtungen intensivieren und so die Innovationskraft der Region steigern. Die Jade Welt sprach mit dem Projektmanager Hans-Peter Ratzke über Ziele und Hintergründe des Projektes mit dem Untertitel „Dynamische Transferpartnerschaft zwischen Weser-Ems und Küste“.

11 Millionen für die Wissenschaft

05. Juli 2018

Auf einer Pressekonferenz stellten die Präsidenten der beiden Hochschulen, Prof. Dr. Dr. Hans Michael Piper (Universität) und Prof. Dr. Manfred Weisensee (Jade Hochschule) sowie Prof. Dr. Wolfgang Nebel (Vorstandsvorsitzender OFFIS) gemeinsam mit der Gesamtprojektleiterin Dr. Michaela Muylkens von der Universität und Projektleiter Hans-Peter Ratzke von der Jade Hochschule die wichtigsten Eckpunkte des Projektes "Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!" vor. Die Nordwest-Zeitung berichtete:

„Innovative Hochschule“: Grosser Erfolg für Jade Hochschule und Uni Oldenburg

04. Juli 2017

Den wechselseitigen Austausch mit Wirtschaft, Gesellschaft, Behörden und Kultureinrichtungen intensivieren und so die Innovationskraft der Region steigern: Danach strebt das Projekt Innovative Hochschule Jade-Oldenburg!, für das die Universität Oldenburg und die Jade Hochschule von Bund und Ländern bis 2022 insgesamt gut 13 Millionen Euro beantragt hatten.