Your address will show here +12 34 56 78

Innovation(s)Mobil

Innovationen in die Region tragen, den Dialog fördern. 

  • Text Hover

Zugang zu Forschung und Innovation

Das „Innovation(s)Mobil“ wird in der Region unterwegs sein, um neuen Zielgruppen den Zugang zu Forschung und Innovation zu erleichtern sowie neue Perspektiven aufzuzeigen. Der Truck versteht sich als mobiler Innovations-Botschafter und bietet mit einem flexiblen Showroom ein aktives Dialogforum für Wirtschaft und Gesellschaft.


Ausstattung des Science Trucks - Kurzpräsentation

Mit dem Innovation(s)Mobil werden Forschungsergebnisse und wissensbasierte Innovationen der Verbundhochschulen in die Gesellschaft getragen. Die Besucher_innen des Innovation(s)Mobils können sich an ausgewählten Orten in der Zielregion über die an den Hochschulen entwickelten Innovationen und Technologiefelder, sowie aktuelle Forschungsergebnisse informieren.

Das Innovation(s)Mobil wird auch durch die beeindruckende aktiv zur Zusammenarbeit von Hochschulen, Wirtschaft und der Zivilgesellschaft beitragen.

Das didaktische Konzept des Innovation(s)Mobils hat sich zum Ziel gesetzt, die Menschen in der Region Jade-Oldenburg für Bildungs- und Berufswege im Hochschulkontext zu begeistern und den Informationswert aus den Hochschulen heraus zugänglich zu machen.

Unsere Zielgruppen sind:

 -Schulen / Außerschulische Lernorte

 -Wissenschaft / und deren Messen

 -Wirtschaft / und deren Events und deren Rahmenprogramm

 -Privatwirtschaft / Zivilgesellschaft / Tourist_innen

Die Zielgruppen sollen die Faszination der Forschung so praxisnah und intuitiv wie möglich im Innovation(s)Mobil erleben und verstehen. Nach dem Motto „anfassen und ausprobieren“ wird neugierigen Besuchern an zahlreichen Experimentierstationen die Möglichkeit zum Mitmachen gegeben. Auch Unterrichtseinheiten können flexibel gestaltbar zum Erlebnis-Unterricht am z.B. außerschulischen Lernort werden.

Mit der installierten Multimedia-Einrichtung kann z.B. eine animierte 3D-Softwareanwendung auf einem 55 Zoll großen Multitouch-Table mehrere Besucher_innen gleichzeitig auf eine Erkundungsreise einladen. Sie können an Prozessen mitwirken, indem typische Aufgabenstellungen zu den Tätigkeiten gelöst werden. Mit den Monitorwänden als interaktive Displays zur Darstellung und Abbildung können u.a. Video-Live-Schaltungen erlebt werden.

Aufbau des Innovation(s)Mobils im Zeitraffer


Der Science Truck soll in der Weser-Ems-Region unterwegs sein und Wissenschaft auch abseits der Hochschulstandort zugänglich machen.

Für einen Aufbau an Ihrem Wunschstandort müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein, die Sie im Detail bei uns erfragen können.


Die maximale Breite für die Straßenverkehrsordnung (StVO) beträgt 2,55 Meter, die maximale Höhe 4,00 Meter und die maximale Länge 18,75 Meter.

Nach dem Aufbau hat der Science Truck eine Breite von 9,00 Metern, eine Höhe von 6,70 Metern und eine Länge von rund 21,00 Metern.

Den Weg dahin zeigen wir Ihnen gerne im Zeitraffer-Video.


Schauen Sie sich im Innovation(s)Mobil um

Der 360° Rundgang führt Sie durch die einzelnen Stationen des Innovation(s)Mobils. Schauen Sie sich direkt hier schon einmal um!


Wenn Sie Interesse an einem Besuch des Innovation(s)Mobils haben oder es für Ihre eigene Veranstaltung buchen möchten wenden Sie sich bitte an Dr. Silke Glogowski.


News aus dem Teilprojekt

Allgemein

Science Truck bei den Wasserstofftagen Nordwest

22. Juni 2022

Am 24. und 25. Juni können Interessierte im Innovation(s)Mobil der IHJO mehr zu Wasserstoff als Energieträger erfahren. Der Truck steht an beiden Tage...

Allgemein

Über 4.000 Impfungen im ImpfMobil

5. April 2022

Ab Mai ist die mobile Plattform der IHJO wieder als Innovation(s)Mobil unterwegs. Um Impfungen unkompliziert und direkt vor Ort zu ermöglichen, h...

Allgemein

Europäische Lehrkräfte zu Gast

21. Dezember 2021

Berufsschullehrer_innen aus der Schweiz, Dänemark, England, Finnland, Spanien und den Niederlanden begegneten sich bei  einer Teacher Academy an der B...

Allgemein

ImpfMobil unterwegs im Landkreis Oldenburg

20. Dezember 2021

Das ImpfMobil der IHJO ist wieder im Einsatz: In Wardenburg, Hatten und Hude bietet der Landkreis Oldenburg in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdiens...

Allgemein

ImpfMobil auf der Messe LandTageNord – Besuch von Friedrich Merz

25. August 2021

„Hinkommen und drankommen“ – unter diesem Motto konnten sich am vergangenen Wochenende Interessierte auf der Agrar- und Freizeitmesse LandTageNord in ...

Allgemein

Gesundheitsministerin Behrens besucht ImpfMobil der IHJO

30. Juli 2021

Die niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, Daniela Behrens, besuchte im Rahmen ihrer Sommerreise das ImpfMobil der I...

Allgemein

Das IHJO ImpfMobil als Ergänzung für Impfkampagnen im Nordwesten

18. Juni 2021

Die Innovative Hochschule Jade-Oldenburg! hat ihr Innovation(s)Mobil kurzfristig zu einem ImpfMobil umgerüstet und stellt dieses ab sofort kostenfrei ...

Allgemein

Coronavirus – aktuelle Informationen

18. Februar 2021

Aufgrund der Corona-Pandemie und den Verordnungen von Bund und Ländern finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen in Präsenz statt. Auch das Innova...

Allgemein

Virtuell erkunden: Innovation(s)Campus und Innovation(s)Mobil

15. Februar 2021

Mit dem Innovation(s)Campus und dem Innovation(s)Mobil stellt die IHJO Plattformen für Wissenschaftskommunikation und Wissenstransfer zur Verfügung. D...

Ihre Ansprechpartnerin

0441/7708-3456silke.glogowski@jade-hs.de
Dr. Silke Glogowski
Managerin Innovation(s)Mobil