Your address will show here +12 34 56 78
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schule zu den Profis: Einblicke in Mikrobiologische Arbeitsmethoden (Algen-Zellzählung aus experimentellen Mesokosmen)

05.11.2019 @ 15:00 - 17:00

Im Rahmen eines Oberstufen-Seminarfaches an einem Gymnasium wurden Mesokosmen mit unterschiedlichen Nährmedien und Algenkulturen beimpft. In regelmäßigem Zeitabständen werden Nährstoffgehalte und weitere abiotische Faktoren der unterschiedlichen Kulturen ermittelt. Zur finalen Auswertung können die Oberstufenschüler_innen die Gesamtzellzahlen der gewachsenen Algen je Mesokosmos mithilfe von Zählkammern in Laboren der CvO Universität Oldenburg ermitteln. An dem Tag im Labor erhalten die Oberstufenschüler_innen Einblicke in wissenschaftliche Berufsfelder und Arbeitsmethoden. In Zusammenarbeit mit Wissenschaftler_innen können sie ihre eigenen Algenkulturen auszählen und Mikroorganismen aus Gewässerproben der Umgebung bestimmen.

(Information: Zählkammern werden unter dem Lichtmikroskop zur Quantifizierung von Zellen , wie z. B. Blutkörperchen und Mikroorganismen in den Fachdisziplinen Medizin und Biologie angewendet. Nach Auszählung und systematischer Hochrechnung erhält man als Ergebnis die Teilchenzahl pro Volumeneinheit.)

Die Veranstaltung wird vom Teilprojekt SchülerWissen der IHJO angeboten und erfolgt in Zusammenarbeit mit Wissenschaftler_innen der Arbeitsgruppe Planktologie des ICBM (https://uol.de/icbm/planktologie/mitarbeiter ): Privatdozent Dr.Erhard Rhiel, Technische Assistentin Silke Ammermann und Lehrer_innen des Gymnasium Eversten (GEO).

Dies ist eine geschlossene Veranstaltung. Bei Interesse an dieser oder ähnlichen Veranstaltungen wenden Sie sich gerne an Anja Wübben (anja.wuebben@uol.de) .

Details

Datum:
05.11.2019
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Ammerländer Heerstraße 114-118
Oldenburg, Niedersachsen 26129 Deutschland
Google Karte anzeigen